Baunatal: Edeka zieht in neues Ratio

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbG9rYWxlcy9rcmVpcy1rYXNzZWwvZWRla2EtemllaHQtbmV1ZXMtcmF0aW8tYmF1bmF0YWxlci1zdXBlcm1hcmt0LXdlY2hzZWx0LWJldHJlaWJlci05NDIzNzQuaHRtbA==942374Supermarkt wechselt Betreiber: Edeka zieht in neues Ratio ein0true
    • 01.10.10
    • Kreis Kassel
    • Drucken
    • T+T-

Supermarkt wechselt Betreiber: Edeka zieht in neues Ratio ein

    • recommendbutton_count100
    • 18

Baunatal. Die Handelsgruppe Edeka wird künftig auch den Ratio-Markt in Baunatal übernehmen. Die Arbeitsplätze sollen nach Angaben eines Sprechers erhalten bleiben.

Edeka wird, wie berichtet, elf Super- und acht Großmärkte der Handelsgruppe Ratio mieten und betreiben. Das Bundeskartellamt muss dem Vertrag noch zustimmen. Geben die Wettbewerbshüter grünes Licht, soll das operative Geschäft der Ratio-Märkte bei den Edeka-Regionaltöchtern angesiedelt werden. Der Baunataler Standort fiele damit in den Bereich von Edeka Hessenring in Melsungen.

Das Familienunternehmen Ratio aus Münster bleibt Eigentümerin der Immobilien. In Baunatal entsteht gegenwärtig ein zweistöckiger Neubau, in dem 55 Läden und Gastronomiebetriebe Platz finden sollen. Die Zahl der Mitarbeiter könnte sich nach früheren Angaben auf 400 verdoppeln. Die Investitionssumme liegt bei über 50 Millionen Euro.

Die Ratio-Gruppe mit zwölf Einkaufzentren, zwei Fachmärkten sowie acht Großmärkten beschäftigt 2100 Mitarbeiter und setzt rund 600 Millionen Euro im Jahr um. Der Geschäftsführende Gesellschafter Hendrik Snoek hatte die Übergabe an Edeka mit dem zunehmenden Konzentrationsprozess im Einzelhandel begründet.

Edeka mit 12.000 Märkten und 290.000 Mitarbeitern setzt 42 Milliarden Euro im Jahr um. Die genossenschaftlich organisierte Gruppe wird von 4500 selbstständigen Kaufleuten getragen. (wll)

zurück zur Übersicht: Kreis Kassel

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Achtung, Blitzer

Achtung, Blitzer

Blitzer auf dem Faustmühlenweg, beidseitig auf Höhe der August-Fricke-Schule, aus einem silbernen VW Touran. - via Blitzer in Kassel und …Mehr...

Zehn Minuten Wartezeit

Zehn Minuten Wartezeit

Wegen Brücken-Instandsetzungsarbeiten an der Autobahnabfahrt Bad Wilhelmshöhe, müssen Pendler derzeit rund zehn Minuten Wartezeit in Kauf …Mehr...

Endspurt an der Kurt-Schumacher Straße

Endspurt an der Kurt-Schumacher Straße

Zwischen Stern und Altmarkt verlegt die KVG neue Gleise. Nach fünf Wochen gehen die Arbeiten jetzt in den Endspurt. Am Freitag sollen sie …Mehr...

Achtung, Blitzer

Achtung, Blitzer

Blitzer auf dem Faustmühlenweg, beidseitig auf Höhe der August-Fricke-Schule, …Mehr...

Achtung, Blitzer

Achtung, Blitzer

#blitzer In Kassel, auf der Druseltalstraße, stadteinwärts, im Gebüsch. — HIT …Mehr...

Blitzer in Bettenhausen

Blitzer in Bettenhausen

Blitzer auf der Lilienthalstraße – stadtauswärts aus einem dunkelblauen Opel …Mehr...

Aktuelle Umfrage

Für die Gemeinden Kaufungen und Helsa ist eine Verwaltungsgemeinschaft im Gespräch. Ist das sinnvoll?

Das Voting ist beendet. Es wurde wie folgt abgestimmt:

(61.0)%Eine Verwaltungsgemeinschaft macht Sinn, weil so Kosten gespart werden können

(32.8)%Ich lehne eine Verwaltungsgemeinschaft ab, alle Dienstleistungen müssen überall angeboten werden

(6.2)%Das Thema interessiert mich nicht

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Zerstört: Pächter Ralf Heidmann leuchtet mit der Taschenlampe in den Aufenthaltsraum der Mitarbeiter.

Esso-Tankstelle bleibt nach Brand zu: Kontroverse um Einsatz der Wehr

Vellmar. Der Brand an der Esso-Tankstelle in Niedervellmar am frühen Sonntagmorgen war nach Eintreffen der Vellmarer Wehr schnell gelöscht. Wann der Betrieb im Verkaufsraum und an den Zapfsäulen wieder aufgenommen werden kann, ist laut Pächter Ralf Heidmann aber noch nicht absehbar.Mehr...

Experten entschärfen Weltkriegsbombe im Industriegebiet Kassel-Waldau

Kassel/Fuldabrück. Eine 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Mittwochmittag im Gewerbegebiet Kassel-Waldau an ihrem Fundort rund 50 Meter neben der A 7 entschärft worden. Die amerikanische Fliegerbombe war bei der Routineuntersuchung eines Baugeländes an der Rudolf-Diesel-Straße gefunden worden.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.