Baunatal: Edeka zieht in neues Ratio

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbG9rYWxlcy9rcmVpcy1rYXNzZWwvZWRla2EtemllaHQtbmV1ZXMtcmF0aW8tYmF1bmF0YWxlci1zdXBlcm1hcmt0LXdlY2hzZWx0LWJldHJlaWJlci05NDIzNzQuaHRtbA==942374Supermarkt wechselt Betreiber: Edeka zieht in neues Ratio ein0true
    • 01.10.10
    • Kreis Kassel
    • Drucken
    • T+T-

Supermarkt wechselt Betreiber: Edeka zieht in neues Ratio ein

    • recommendbutton_count100
    • 18

Baunatal. Die Handelsgruppe Edeka wird künftig auch den Ratio-Markt in Baunatal übernehmen. Die Arbeitsplätze sollen nach Angaben eines Sprechers erhalten bleiben.

Edeka wird, wie berichtet, elf Super- und acht Großmärkte der Handelsgruppe Ratio mieten und betreiben. Das Bundeskartellamt muss dem Vertrag noch zustimmen. Geben die Wettbewerbshüter grünes Licht, soll das operative Geschäft der Ratio-Märkte bei den Edeka-Regionaltöchtern angesiedelt werden. Der Baunataler Standort fiele damit in den Bereich von Edeka Hessenring in Melsungen.

Das Familienunternehmen Ratio aus Münster bleibt Eigentümerin der Immobilien. In Baunatal entsteht gegenwärtig ein zweistöckiger Neubau, in dem 55 Läden und Gastronomiebetriebe Platz finden sollen. Die Zahl der Mitarbeiter könnte sich nach früheren Angaben auf 400 verdoppeln. Die Investitionssumme liegt bei über 50 Millionen Euro.

Die Ratio-Gruppe mit zwölf Einkaufzentren, zwei Fachmärkten sowie acht Großmärkten beschäftigt 2100 Mitarbeiter und setzt rund 600 Millionen Euro im Jahr um. Der Geschäftsführende Gesellschafter Hendrik Snoek hatte die Übergabe an Edeka mit dem zunehmenden Konzentrationsprozess im Einzelhandel begründet.

Edeka mit 12.000 Märkten und 290.000 Mitarbeitern setzt 42 Milliarden Euro im Jahr um. Die genossenschaftlich organisierte Gruppe wird von 4500 selbstständigen Kaufleuten getragen. (wll)

zurück zur Übersicht: Kreis Kassel

Kommentare

Kommentar verfassen

Voting - Trend

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Huskies (8): Schade – Kein Derby-Sieg im Harz

Huskies (8): Schade – Kein Derby-Sieg im Harz

3:1 waren sie zwischenzeitlich in Führung gegangen, doch am Ende hat es nicht gereicht: Mit 3:6 haben die Huskies das Hessenderby gegen …Mehr...

Huskies (7): Das Schlussdrittel läuft

Huskies (7): Das Schlussdrittel läuft

Ab geht’s ins letzte Drittel in Braunlage. Können die Huskies den Sieg im Hessenderby gegen Frankfurt nach Hause bringen? (frz) The post …Mehr...

Huskies (6): Huskies erhöhen auf 3:1

Huskies (6): Huskies erhöhen auf 3:1

Frankfurt macht Druck, aber Kassel trifft: Nach dem zweiten Drittel beim Hessenderby in Braunlage führen die Huskies nun mit 3:1. Conor …Mehr...

Blitzer an der Wolfhager Straße

Blitzer an der Wolfhager Straße

An der Wolfhager Straße wird auf Höhe der Videothek Movie Vision stadteinwärts …Mehr...

Achtung Blitzer

Achtung Blitzer

Achtung: An der Breitscheidstraße (Höhe Haus Nr. 17 bei Getränke Weber) wird …Mehr...

Blitzer an der Erzbergstraße

Blitzer an der Erzbergstraße

An der Erzbergstraße (Stadtteil Wesertor) wird vor dem Gebäude des …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
„Ich habe alles richtig gemacht“: Fritz Reuter aus Elgershausen steht vor den beiden Verkehrsschildern, deren Pfosten er mit einem Schlagbohrer freigelegt und ausgehoben hatte, um sie danach an seinem Gartenzaun zu befestigen. Fotos: Lischper

Statt einer Anzeige: Schilder-Mann aus Elgershausen soll spenden

Schauenburg. Der Alltagsheld von Elgershausen: Weil er störende Straßenschilder abgebaut und an seinen Gartenzaun montiert hatte, drohte dem Rentner eine Anzeige. Beim Ortstermin wurde anders entschieden.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.