Auto stürzt bei Unfall auf's Dach: Totalschaden

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbG9rYWxlcy9rcmVpcy1rYXNzZWwvZXJzdG1lbGR1bmctdW5mYWxsLWF1dG8tc29sbC1zaWNoLXVlYmVyc2NobGFnZW4taGFiZW4tMzA1ODg4NS5odG1s3058885Auto stürzt bei Unfall auf's Dach: Totalschaden0true
    • 15.08.13
    • Kreis Kassel
    • Drucken
    • T+T-

Auto stürzt bei Unfall auf's Dach: Totalschaden

    • recommendbutton_count100
    • 5

Niestetal. Ein Leichtverletzter und zweimal Totalschaden – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagvormittag in Niestetal-Sandershausen ereignet hat. Bei dem Unfall kippte ein Pkw aufs Dach, der 56 Jahre alte Fahrer war in seinem verzogenen Wagen eingeschlossen.

© Wohlgehagen

Totalschaden: Das rechte der beiden Unfallautos war bei dem Unfall auf dem Dach gelandet, der Fahrer wurde leicht verletzt.

Er wurde von der Feuerwehr befreit und mit Nackenbeschwerden vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilte, war der 56-Jährige aus Fuldatal gegen 11.15 Uhr mit seinem Pkw auf der Egon-Höhmann-Straße unterwegs. An der Einmündung Bettenhäuser Straße missachtete er wohl die Vorfahrt eines 46-jährigen Autofahrers aus Sandershausen. Der prallte mit seinem Wagen frontal gegen die rechte Wagenseite des Fuldatalers. Dessen Fahrzeug kippte um und blieb auf dem Dach liegen.

Das Auto verzog sich dabei so stark, dass die Türen blockiert waren. Weder der Fahrer noch Zeugen des Unfalls konnten die Türen aufmachen. Erst der Feuerwehr gelang es – mit körperlicher Kraft und ohne technisches Gerät – die Fahrertür zu öffnen.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Bei dem umgestürzten Wagen schätzte ihn die Polizei auf 20.000 Euro, bei dem anderen Fahrzeug auf 10.000 Euro. (hog)

zurück zur Übersicht: Kreis Kassel

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

Zäune, schweres Gerät, Gruben und eine geänderte Verkehrsführung: Der Blick auf die Baustelle in der Wilhelmshöher Allee (Mitte) zeigt das …Mehr...

Nostalgie am Nachmittag – Heute vor 50 Jahren in der HNA

Nostalgie am Nachmittag – Heute vor 50 Jahren in der HNA

Die Geschichte über die “attraktive Elly”, die in Washington “auf Parties unfreundlicher Regierungen” zu Gast war und in Gegenwart eines …Mehr...

Wilhelmshöher Allee einspurig

Wilhelmshöher Allee einspurig

Wegen Dacharbeiten blockiert derzeit ein Kran die rechte Spur der Wilhelmshöher Allee (stadtauswärts) auf der Höhe der Haltestelle …Mehr...

Blitzer an der B7 bei Niederkaufungen

Blitzer an der B7 bei Niederkaufungen

An der B7 an der Setzebachbrücke bei Niederkaufungen ist ein mobiles …Mehr...

Blitzer im Stadtgebiet

Blitzer im Stadtgebiet

Achtung Blitzer! Hier wird heute die Geschwindigkeit von Mitarbeitern des …Mehr...

Achtung, Blitzer!

Achtung, Blitzer!

Geblitzt wird aktuell auf der Kurt-Wolters-Straße zwischen Katzensprung und …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Flüchtlingsunterkunft

Flüchtlingsunterkünfte: In Stadt und Kreis Kassel kein Sicherheitspersonal

Vellmar / Fuldatal /Kreis Kassel. Es sind schreckliche Bilder, die uns derzeit aus Nordrhein-Westfalen erreichen. Flüchtlinge, die Schutz in Deutschland suchen, werden von denjenigen, die sie beschützen sollten, misshandelt.Mehr...

Der Hans Huckebein von Kaufungen: So wie Wilhelm Buschs Unglücksrabe ist auch die Krähe, die Madeleine Fernandez-Hütten (Bild) und ihrem Mann Norbert zugeflogen ist, eher eine traurige Gestalt. Eigentlich will sie nur lieb gehabt werden, fällt den Vogeleltern wider Willen und ihren Nachbarn dabei aber gehörig auf die Nerven. Fotos: Stier

Krähe als Nervensäge: Kaufunger Ehepaar wird  von Rabenvogel belagert

Kaufungen. Madeleine Fernandez-Hütten und ihr Mann Norbert sind ungewöhnlich tierliebe Leute. Doch seit die beiden Kaufunger wider Willen einen Vogel haben, wird ihre Zuneigung auf eine harte Probe gestellt. Seit Montag vergangener Woche werden sie in ihrem Haus nahe dem Steinertsee von einer handzahmen Krähe geradezu belagert, die nur eines will: Zuwendung, Streicheleinheiten und Futter.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.