1. Startseite
  2. Lokales
  3. Kreis Kassel
  4. Fuldabrück

100.000 Euro Schaden bei Kioskbrand

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fuldabrück. Rund 100.000 Euro Schaden entstand in der Nacht auf Mittwoch bei dem Brand eines Kiosks im Fuldabrücker Ortsteil Dennhausen.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo berichten, war das Feuer gegen 0.30 Uhr offenbar an der Rückseite des frei zugänglichen Kioskgebäudes in der Straße „Neue Fahrt“ ausgebrochen. Hinweise auf die Brandursache gab es zunächst nicht. Ein technischer Defekt und Brandstiftung können derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Kontakt: Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, meldet sich bei der Polizei in Kassel unter Tel. 0561 / 9100.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion