Motorradfahrer wurde leicht verletzt

Schnelle Reaktion: Autofahrer verhindert Frontalzusammenstoß

Westerhof. Viel Glück hatte nach Ansicht der Polizei ein 16-Jähriger am Montag bei einem Unfall in der Gemeinde Kalefeld.

Seinem Schutzengel und der schnellen Reaktion eines Autofahrers hat es nach Auskunft der Polizei ein 16-jähriger Motorradfahrer zu verdanken, dass er am Montagnachmittag bei einem Unfall im Westerhöfer Wald nur leicht verletzt wurde.

Der aus Wulften stammende 16-Jährige war gegen 18 Uhr mit seinem Leichtkraftrad zwischen Nienstedt und Westerhof aus noch unbekannter Ursache in einer unübersichtlichen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

Geistesgegenwärtig sei ein entgegenkommender Autofahrer aus Osterode mit seinem Fahrzeug ausgewichen, so die Polizei, habe den Motorradfahrer zwar seitlich berührt, einen folgenschweren Frontalzusammenstoß aber verhindern können.

Der 16-Jährige stürzte in den Straßengraben und wurde ins Krankenhaus Herzberg gebracht, konnte die Klinik aber am Dienstagvormittag schon wieder verlassen, so die Polizei weiter.

Den Sachschaden beziffert ein Polizeisprecher mit 5500 Euro.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.