Hüttenzauber in Berka lockte 800 Partygäste an

Gute Stimmung: Die Tanzfläche in der Festhalle Berka war gut gefüllt. Foto: Jelinek

Berka. Die größte Après-Ski-Party in der Gemeinde Katlenburg-Lindau hat am Samstag fast 800 Besucher angelockt. Zum neunten Mal hatte der Feuerwehrverein Katlenburg dazu eingeladen.

Um 21 Uhr startete die Hüttenzauber-Party in der Festhalle Berka. In diesem Jahr gab es wieder eine spektakuläre Lichtershow mit dazugehörigem Sound und Getränken zu zivilen Preisen mit Sektbar. Der Kälte zum Trotz brachte der DJ mit Après-Ski-Hits und Ballermann-Musik das Eis zum Schmelzen.

Der Erlös der Party, die von fast 50 freiwilligen Helfern organisiert wurde, soll der Jugendarbeit der Feuerwehr zugute kommen. Außerdem sollen davon nach Angaben eines Sprechers spezielle Lehrgänge finanziert werden, für die es keine anderweitigen Zuschüsse gibt.

Hüttenzauber lockte 800 Partygäste an

Von Hubert Jelinek

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.