„Herr Klingell mit drei L“ wird in Northeim präsentiert

Autorin aus Imbshausen veröffentlicht neues Kinderbuch

+
Yvonne Stöckemann-Paare präsentiert ihr neues Buch: Zu „Herr Klingell mit drei L“ strotzt vor Abenteuern in einer Fantasiewelt. Dazu gibt es eine Lieder CD und sogar einen Trailer.

Imbshausen. Die Geschichte von Herrn Klingell und Nur-Maria: Yvonne Stöckemann-Paare bringt ihr neustes Werk mit Lieder-CD und Trailer auf den Markt

Wie, Klingel mit drei L? Schreibt man doch nur mit zwei. Ja, richtig, aber Herr Klingell, der schreibt sich mit drei, ist halt ein besonderer Mann. Deshalb spielt der Senior ja auch eine Hauptrolle im neuen Kinderbuch der Imbshäuser Autorin Yvonne Stöckemann-Paare.

Die Frau, die auch Krimis schreibt und im Hauptberuf Zahntechnikerin ist, wollte eine Freundschaftsgeschichte schreiben. Allerdings fehlte ihr die zündende Idee. Gut, dass sie ihre Tochter Pauline hat: „Schreib doch mal über...!“

Der Mann, also der Herr Klingell mit den drei L, der existiert im wahren Leben, ist ein pensionierter Rechtsanwalt und Notar aus Northeim und natürlich sehr gebildet und höflich. Im 176 Seiten umfassenden Kinderbuch (ab sechs Jahren) mit ganz vielen Illustrationen von Stephanie Steckel.

„Nur-Maria“ 

Der Gute kauft ein altes und ziemlich verwahrlostes Haus. Gleich nebenan wohnt die kleine Maria mit ihrer Familie, die Klingell mit „wertes Fräulein“ begrüßt. Sie erwidert „nur Maria“ und hat von da an den Namen „Nur-Maria“ weg.

Die beiden mögen sich, erläutert Autorin Stöckemann-Paare, die mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Imbhausen ein in einer schreiend grünen Farbe gestrichenes Haus bewohnt. „Ich bin halt ein bunter Vogel“, kommt es ihr über die Lippen. Sie hat viele Hobbys neben dem Schreiben: Sie spielt Saxophon und Gitarre, malt und handarbeitet gern und hat auch durch einige Fotos wie von gefrorenen Seifenblasen schon für Furore gesorgt.

Klingell und Nur-Maria tauchen in dem Buch ständig in eine Welt voller Fantasie ein und erleben Abenteuer noch und nöcher. Zu ihrem neuen Buch, das schon im Handel und natürlich auch als E-Book und online erhältlich ist, hat sie eine Lieder-CD mit eigenen Kompositionen, Texten und Gesang hinzugefügt.

Doch auch das ist noch nicht alles. Die Imbshäuserin hat zu ihrem Buch einen Trailer entstehen lassen, auf den die Technik begeisterte Frau richtig stolz ist. „Ich habe alles mit meinem iPhone selbst gemacht, könnte jetzt sogar Zeichentrickfilme machen!“

Eine Lesung zu ihrem neuen Buch wird es am 26. November in der Norheimer Buchhandlung Grimpe geben. Der Eintritt ist frei.

Das Buch: „Herr Klingell mit drei L“: ISBN 9783 741 295 072, es kostet 9,95 Euro.

Lesen Sie auch:

Autorin Yvonne Stöckemann-Paare ist in einem neuen Buch vertreten

Yvonne Stöckemann-Paare schreibt skurrile Northeimer Weihnachtsgeschichten

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.