1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

St. Sixti: Filme im Gottesdienst

Erstellt:

Kommentare

null
Sorgen für kulturelle Vielfalt: (von links) Pastor Mathis Burfien, Theaterleiterin Marianne Junge und Vikar Thorsten Buck. © HNA/Bernert

Northeim. „Die Kirche probiert, Kirche in Northeim zu sein“, sagt Thorsten Buck, Vikar der St.-Sixti-Gemeinde – dazu gehöre, sich nicht zu verstecken.

Ein Ergebnis dieser offenen Haltung ist die Kooperation der Gemeinde mit dem Kino Neue Schauburg. Gemeinsam präsentieren sie „Kirche & Kino“. Dabei folgt dem Filmgottesdienst am Sonntag eine Kinoverstellung mit dem gesamten Film. Nach dem Auftakt der Veranstaltungsreihe, die zum dritten Mal statt findet, wird am kommenden Sonntag, 9. Januar, um 18 Uhr der Gottesdienst zum Film „Vincent will meer“ stattfinden. Am Dienstag, 11. Januar, beginnt um 20 Uhr die Kinovorstellung das kompletten Films. (rbe)

Auch interessant

Kommentare