Karikatur zum Jugendsommerlager Schwangau

Wurmstich der Woche: Schwangau lebt weiter

+
Gute Nachricht: Das Jugendsommerlager lebt doch noch!

Northeim. Totgesagte leben länger! Wenn dieser Spruch aus dem Volksmund auch für das Jugendsommerlager Schwangau gilt, dürften sich wohl noch einige Generationen auf interessante und abwechslungsreiche Ferienfreizeiten im Allgäu freuen.

Nachdem bereits Ende des Jahres das Totenglöckchen für das traditionelle Zeltlager geläutet worden war, ist jetzt ein Verein gegründet worden, der bereits 2017 wieder eine Freizeit anbieten will.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.