1300 Unterstützer für Unterschriftenaktion

Immer mehr Menschen treten für die Alheimer-Kaserne ein

+
Anstehen zur Unterschrift: Schon während der Kundgebung am Samstag traten 884 Menschen mit ihrem Namen für den Erhalt der Alheimer-Kaserne ein.

Rotenburg. Die Zahl der Unterstützer für den Erhalt der Alheimer-Kaserne steigt beinahe minütlich. Bis Montagnachmittag waren es bereits über 1300 Menschen.

Allein im Rotenburger Rathaus haben sich seit dem Morgen 200 Menschen in ausliegende Unterschriftenlisten eingetragen. Insgesamt protestieren nun über 1300 Menschen gegen die Verschwendung von Steuergeld, falls die Bundeswehr den Standort Ende des Jahres aufgibt.

Während einer Kundgebung am Samstag vor der Kaserne hatten bereits 884 Menschen unterschrieben. Hinzu kommen über 200 Unterstützer, die allein bis Montagnachmittag an einer Online-Petition im Internet teilgenommen haben. Unterschriftenlisten liegen in den Rathäusern von Rotenburg, Alheim und Bebra aus. Zur Online-Petition geht es hier. (mcj)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.