Musical "Ich kann fliegen": Über 4000 in der Göbel Hotels Arena

Begeisterte Zuschauer, Applaus ohne Ende und über 300 glückliche Darsteller: Patrick Busch hat am vergangenen Wochenende mit über 300 Mitwirkenden eine Musical-Inszenierung auf die Bühne gebracht, die das Publikum begeisterte.

„Ich kann fliegen“ heißt das Musical für die ganze Familie, das mit mehr als 4000 Besuchern die Göbel Hotels Arena füllte. Beteiligt waren die Chöre Kinderchor Sternschnuppe Weiterode, Junger Chor Conbrio Weiterode, The Mixed Melodies Lispenhausen, der Schulchor der Fuldatal-Schule Friedlos und ein erstklassiges Symphonie-Rock-Orchester mit vielen starken Instrumentalisten aus der Region.

Musical in Rotenburg: Ich kann fliegen

Ein interessantes Bühnenbild, tolles Licht und eine bis aufs i-Tüpfelchen passende Choreografie, die von den Sängern ebenso gut umgesetzt wurde wie von den Klassetänzerinnen, wird im Gedächtnis bleiben. Das Publikum jubelte lange und einhellig allen Beteiligten zu. Ein ausführlicher Bericht folgt. (zwk) Foto:  Kanngieser

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.