Opfer war alkoholisiert

Überfall auf 57-Jährigen: Lediglich 30 Euro Beute

Bebra. Ein 57-jähriger Gaststättenbesucher ist am Samstag gegen 2.50 Uhr in Bebra auf der Nürnberger Straße von zwei Unbekannten überfallen worden.

Die Täter hielten den Mann an den Armen fest und sagten: „Keine Bewegung!“, berichtete die Polizei. Sie griffen in die Jackentasche ihres Opfers und holten dessen Geldbörse heraus. Daraus nahmen sie sich 30 Euro und steckten das Portemonnaie dann zurück in die Tasche. Anschließend verschwanden sie zu Fuß in Richtung Innenstadt. Da das Opfer alkoholisiert war, so die Polizei, konnte es keine Beschreibung der Täter abgeben. (sis)

Hinweise an die Polizei in Rotenburg unter Telefon 06623/9370.

Kommentar verfassen