Winterhafte Weiberfastnacht in Wildeck beim OCV

Klassisch und modern präsentieren sich die aus Berka angereisten Girls der Gruppe „Dancebattle“.

Obersuhl.Unter dem Motto „Party, Piste, Pulverschnee" genossen die bestens aufgelegten Besucherinnen und Besucher der Weiberfastnacht ein drei Stunden und elf Minuten langes Programm.

Der Obersuhler Carneval-Vereins (OCV) präsentierte Auftritte voller Power, Tanz und Musik. Immer wieder brachte nackte Männerhaut die Mädels außer Rand und Band: Weder die „Hirsch Hübba“ aus Lispenhausen noch die T-Crew, die „Magic Boys“ und das Männerballett aus Gerstungen, noch die „Sexy Bellies“ aus Obersuhl ließen sich lumpen und zeigten sich durch die Bank weg von ihren besten Seiten. Hervorragende, temporeiche Tanzdarbietungen diverser Garden taten ein Übriges, um die „Party“ zum Top-Ereignis werden zu lassen. (zwa)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.