20.000 Euro Schaden: VW fuhr in Audi

Borken. Bei einem Unfall auf der Landstraße von Borken nach Pfaffenhausen ist ein 24- Jähriger aus Neuental mit seinem VW Touran am Freitag in den Audi einer 39-Jährigen gefahren.Mehr...

Blechschaden auf Parkplatz

Parkunfall in der Nähe des Schwimmbads

Homberg. Die vordere Stoßstange eines roten Fiats Punto ist am Donnerstag zwischen 17.15 Uhr und 18.15 Uhr in Homberg bei einem Zwischenfall beschädigt worden. Laut Polizei habe zuvor ein blauer Corsa vor dem Wagen geparkt.Mehr...

Erben spendeten Werk von Carl Bantzer ans Malerstübchen

Erben spendeten Werk von Carl Bantzer ans Malerstübchen

Willingshausen. Maler Carl Bantzer gründete einst das Malerstübchen in Willingshausen. Der gleichnamige Verein bewahrt bis heute das Andenken des großen Künstlers, der in der Malerkolonie gern gesehener Gast war.Mehr...

Die mit der Telefonzelle: Kuriose Garten-Dekoration in Ziegenhain

Die mit der Telefonzelle: Kuriose Garten-Dekoration in Ziegenhain

Ziegenhain. Wer beim Spazierengehen nicht nur vor die eigenen Füße schaut, sondern seinen Blick auch links und rechts schweifen lässt, kann in Ziegenhain auf eine Überraschung stoßen. Im Steinweg steht tatsächlich in einem Vorgarten eine alte gelbe Telefonzelle.Mehr...

Immer mehr Aufgaben

Immer mehr Aufgaben

Sebbeterode. Zur Feier ihres 60-jährigen Bestehen lädt die Feuerwehr Sebbeterode für das Wochenende von Freitag, 5. September, bis Sonntag, 7. September, ein. Für Freitag, 5. September, 18.30 Uhr, ist eine Einsatzübung aller Gilserberger Feuerwehren geplant, um 20 Uhr beginnt der Dorfabend mit Musik.Mehr...

Faszination der E-Mobilität

Faszination der E-Mobilität

Ziegenhain. Zum zweiten Mal findet in Ziegenhain die Messe Erlebnis E-Mobilität statt. Am Wochenende, 6. und 7. September, steht die Festungsstadt unter der Schirmherrschaft von Landrat Frank-Martin Neupärtl ganz im Zeichen der elektrisch betriebenen Mobilität. Gleichzeitig präsentiert sich der Schwalmstädter Stadtteil am Sonntag mit Ziegenhain vom Feinsten seinen Besuchern.Mehr...

Schneckenplage in den heimischen Gärten

Schneckenplage in den heimischen Gärten

Schwalm-Eder. Sie fressen alles an, von Blumen bis Gemüse. Schnecken machen derzeit den Gärtnern im Landkreis zu schaffen. Auch vor dem prächtigen Garten von Hiltrud Holland-Letz aus Niedergrenzebach machen die Tiere nicht halt.Mehr...

Kirmes Gilserberg vom 29. bis 31. August

Zur Kirmes steppt in Gilserberg der Bär

Vom 29. bis zum 31. August wollen die Gilserberger richtig durchstarten, denn im Hochland ist Kirmes: Traditionell beginnt der Spaß am Freitagabend.Mehr...

Auf zum Marktbrunnenfest - Musik, Stände und offene Geschäfte am Sonntag

Auf zum Marktbrunnenfest

Das Marktbrunnenfest am Sonntag, 31. August, beginnt um zehn Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Marktplatz. Ab elf Uhr beginnt das Markttreiben in den Straßen und Gassen sowie auf dem Rewe-Parkplatz.Mehr...

Mengsberg setzt auf Solarenergie

Mengsberg setzt auf Solarenergie

Mengsberg. Mengsberg ist weiter auf dem Weg zum Bioenergiedorf. Eine geeignete und favorisierte Fläche für die Heizzentrale und den Solarthermie-Park ist gefunden -mit den Eigentümern wird derzeit verhandelt - es gibt aber auch noch geeignete Ausweichflächen.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Kassel - Sie bringen zusammen, was zusammengehört: unsere vielfältigen Mobilfunkleistungen und unsere Kunden;...Mehr...

Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Die mit der Telefonzelle: Kuriose Garten-Dekoration in Ziegenhain

Ziegenhain. Wer beim Spazierengehen nicht nur vor die eigenen Füße schaut, sondern seinen Blick auch links und rechts schweifen lässt, kann in Ziegenhain auf eine Überraschung stoßen. Im Steinweg steht tatsächlich in einem Vorgarten eine alte gelbe Telefonzelle.Mehr...

Riesiger Komplex: Eine heimatvertriebene Familie in 1950 vor einem ehemaligen Sprengstofftrockenhaus (Fotos im Uhrzeigersinn) , das zum Wohnhaus umgebaut worden war; die Ruine des Sprengstoffwaschhauses; die Granatenfüllstellen, heute Betriebsgelände der Eisengießerei Winter, und das Schmelz-Misch-Gießhaus mit ausgelagerter fertiger Sprengmunition. Fotos und Repros : Wieber

Vor 75 Jahren wurde das damals größte Sprengstoffwerk Deutschlands errichtet

Stadtallendorf. Vor rund 75 Jahren wurden in unmittelbarer Nachbarschaft des Altkreises Ziegenhain Deutschlands größte Sprengstoffwerke gebaut. Die Errichtung der Werke erfolgte im Auftrag der Wehrmacht über ein getarntes staatliches Finanzierungs- und Verwaltungssystem.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.