SPD und Grüne pochen auf Verbesserung für die Fußgänger in der Festung

SPD und Grüne pochen auf Verbesserung für die Fußgänger in der Festung

Ziegenhain. Von einem „Trauerspiel in mehreren Akten" sprach Michael Schneider. Der SPD-Fraktionschef rekapitulierte genau die lange Reihe von Schritten im Kapitel Fußgängerüberweg in der Festung Ziegenhain in der jüngsten Stadtverordnetensitzung.Mehr...

Zwei Fußgängerinnen von Auto angefahren und schwer verletzt

Zwei Fußgängerinnen in Felsberg von Auto angefahren und schwer verletzt

Felsberg. Zwei Fußgängerinnen im Alter von 77 und 83 Jahren sind am Dienstag gegen 18.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Felsberg schwer verletzt worden. Sie wurden von einem Auto angefahren. Bei einer der Frauen sind die Verletzungen laut Polizei lebensbedrohlich.Mehr...

Einsatz gegen Rauch und Feuer

Einsatz gegen Rauch und Feuer

Schwalm. Für langjähriges ehrenamtliches Engagement wurden sieben Feuerwehrmänner in Homberg mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen am Bande ausgezeichnet. Norbert Pfeiffer, Heinz Kilian, Klaus Thewissen (alle drei aus Felsberg-Wolfershausen), Wilfried Brandenstein (Guxhagen) Wolfgang Hertel, Dieter Klagholz (beide aus Neukirchen) und Heinrich Bätz (Oberaula-Wahlshausen) nahmen die Ehrung entgegen.Mehr...

Situation am Hallenbad ist gefährlich

Treysa. Die Situation für Fußgänger, insbesondere die der Schulkinder, war Thema einer Verkehrsschau in der Treysaer Zwalmstraße. Ergebnis: Der problematischste Punkt in dem Bereich ist die lange Kurve des Wiegelsweges unterhalb des Europabades. Dort, auch gegenüber der Bushalteplätze, bestehe ein starker Hol- und Bringverkehr von Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto absetzen oder abholen. Die ganz schlechte Nachricht: Eine sinnvolle Lösung gebe es nicht.Mehr...

Verein sieht sich gut aufgestellt

Neukirchen. Eine positive Bilanz zogen Daniel Karwacki und Martina Kohlhase für die Arbeit des Vereins Pro Neukirchen in den vergangenen zwölf Monaten. Das Büro bezog neue Räume und auch die Veranstaltungen in der Knüllstadt wurden gut angenommen.Mehr...

Moischeider Landfrauen spielen den Schwank „Omas neue Kleider“

Moischeider Landfrauen spielen den Schwank „Omas neue Kleider“

Moischeid. Dass „Omas neue Kleider" alles andere als ein alter Hut sind, beweisen die Landfrauen Moischeid am Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus: Denn dann stehen zehn der Damen auf den Brettern, die die Welt bedeuten.Mehr...

Spiegelteile flogen auf Motorhaube

Jesberg. Zwei Sattelzüge sind am Montagmittag auf der B 3 bei Jesberg mit den Seitenspiegeln ihrer Lastwagen aneinander gestoßen. Die herum fliegenden Teile beschädigten ein Auto, das hinter einem der Laster fuhr. Verletzt wurde niemand.Mehr...

5000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

Jesberg. 5000 Euro Blechschaden hat am Montagabend ein Zusammenstoß zweier Autos am Parkplatz auf Höhe des Kellerwald-Lädchens in Jesberg verursacht.Mehr...

Schwalmstadt wird neue Hausherrin der Wache

Schwalmstadt wird neue Hausherrin der Wache

Ziegenhain. Die Wache am Paradeplatz wird Eigentum der Stadt Schwalmstadt. In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung gab es eine breite Zustimmung zur Übernahme des aktuellen und künftigen Touristikstandortes, der dem Schwälmer Heimatbund (SHB) gehörte. Der SHB, Betreiber des Museums der Schwalm, erhält als Kaufpreis 81.000 Euro, das ist der vom Gutachterausschuss Schwalm-Eder ermittelte Wert.Mehr...

Angeklagter hob 500 Euro vom Konto eines Rentners ab

Treysa. Gegen einen 38-jährigen arbeitslosen Straßenbauer wurde am Amtsgericht Treysa wegen Computerbetrugs verhandelt. Bereits Mitte Juli war der Fall vor Gericht. Da sich damals der Richter aber weder aus der Aussage des Angeklagten, noch aus der Aussage des Opfers ein schlüssiges Bild machen konnte, waren zur neuerlichen Verhandlung drei weitere Zeugen geladen worden.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Kassel - Sie bringen zusammen, was zusammengehört: unsere vielfältigen Mobilfunkleistungen und unsere Kunden;...Mehr...

Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Schwalmstadt wird neue Hausherrin der Wache

Ziegenhain. Die Wache am Paradeplatz wird Eigentum der Stadt Schwalmstadt. In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung gab es eine breite Zustimmung zur Übernahme des aktuellen und künftigen Touristikstandortes, der dem Schwälmer Heimatbund (SHB) gehörte. Der SHB, Betreiber des Museums der Schwalm, erhält als Kaufpreis 81.000 Euro, das ist der vom Gutachterausschuss Schwalm-Eder ermittelte Wert.Mehr...

Starkstromleitung nun doch westlich des Knülls?Tennet zeigt Verlauf

Schwalmstadt. Eine für die Schwalm womöglich schwerwiegende Neuigkeit will Bürgermeister Dr. Gerald Näser am Donnerstagabend im Stadtparlament in Ziegenhain weitergeben: Näser kündigte unserer Zeitung soeben an, dass er die Öffentlichkeit auf diesem Weg über eine Alternativplanung des Unternehmens Tennet für die Südlink-Hochspannungstrasse informieren wird.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.