Landefelder gibt Schuss auf Katze zu

Landefeld. Am vergangenen Donnerstag wurde eine Katze in Landefeld schwer verletzt von deren Haltern aufgefunden. Die Katze war mit einem Armbrustpfeil beschossen worden.Mehr...

Jugendliche warfen am Bahnsteig in Gensungen mit Steinen

Jugendliche warfen am Bahnsteig in Gensungen mit Steinen

Gensungen. Vier Jugendliche haben am Montagabend auf dem Bahnsteig am Bahnhof Felsberg/Gensungen mit Steinen geworfen. Das teilt die Polizei mit.Mehr...

Spiegelteile flogen auf Motorhaube

Jesberg. Zwei Sattelzüge sind am Montagmittag auf der B 3 bei Jesberg mit den Seitenspiegeln ihrer Lastwagen aneinander gestoßen. Die herum fliegenden Teile beschädigten ein Auto, das hinter einem der Laster fuhr. Verletzt wurde niemand.Mehr...

5000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

Jesberg. 5000 Euro Blechschaden hat am Montagabend ein Zusammenstoß zweier Autos am Parkplatz auf Höhe des Kellerwald-Lädchens in Jesberg verursacht.Mehr...

Schwalmstadt wird neue Hausherrin der Wache

Schwalmstadt wird neue Hausherrin der Wache

Ziegenhain. Die Wache am Paradeplatz wird Eigentum der Stadt Schwalmstadt. In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung gab es eine breite Zustimmung zur Übernahme des aktuellen und künftigen Touristikstandortes, der dem Schwälmer Heimatbund (SHB) gehörte. Der SHB, Betreiber des Museums der Schwalm, erhält als Kaufpreis 81.000 Euro, das ist der vom Gutachterausschuss Schwalm-Eder ermittelte Wert.Mehr...

Angeklagter hob 500 Euro vom Konto eines Rentners ab

Treysa. Gegen einen 38-jährigen arbeitslosen Straßenbauer wurde am Amtsgericht Treysa wegen Computerbetrugs verhandelt. Bereits Mitte Juli war der Fall vor Gericht. Da sich damals der Richter aber weder aus der Aussage des Angeklagten, noch aus der Aussage des Opfers ein schlüssiges Bild machen konnte, waren zur neuerlichen Verhandlung drei weitere Zeugen geladen worden.Mehr...

Tradition und Gänsehaut

Tradition und Gänsehaut

Loshausen. Zum fünften Herbstabend hatte am Samstag die Schwälmer Tanz- und Trachtengruppe Loshausen ins Dorfgemeinschaftshaus nach Loshausen eingeladen. Bei Roter Wurst, Schmalzebrot und Bier genossen über zweihundert Besucher einen kurzweiligen Abend mit viel Tanz und einer Prise Humor.Mehr...

Altes Wissen neu lernen

Altes Wissen neu lernen

Großropperhausen. Auf dem Kunst- und Werkhof in Großropperhausen herrschte emsige Betriebsamkeit. Zahlreiche Kinder und Erwachsene waren am Wochenende mit Freude bei der Sache und halfen der Streuobstgruppe Frielendorf, Apfelsaft herzustellen.Mehr...

Seltene Klänge in der Hephata-Kirche

Seltene Klänge in der Hephata-Kirche

Treysa. Immer wieder überrascht die Konzertreihe „Musik zum Wochenschluss“ in der Hephata-Kirche ihre Besucher mit herausragenden Musikern und ungewohnten Klängen. Am Samstag spielten Florian Balzer und Ulrich Rebmann, beide Trompete, mit dem Organisten Jens Amend Stücke für Trompete und Orgel.Mehr...

Helfen ist selbstverständlich

Helfen ist selbstverständlich

Ottrau. Dem allgemeinen Trend zum Trotz geht Theresa Ritter aus Berfa seitdem sie volljährig ist zum Blutspenden. Die 19-Jährige gehört zu einer kleinen Gruppe junger Leute im Landkreis, die sich regelmäßig Blut für in Not geratene Mitmenschen abzapfen lassen. Bereits zum fünften Mal spendete die angehende Physiotherapeutin in Ottrau. „Meine Mutter hilft dort seit über 30 Jahren im DRK-Ortsverein mit“, erzählt Ritter.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Kassel - Sie bringen zusammen, was zusammengehört: unsere vielfältigen Mobilfunkleistungen und unsere Kunden;...Mehr...

Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Angeklagter hob 500 Euro vom Konto eines Rentners ab

Treysa. Gegen einen 38-jährigen arbeitslosen Straßenbauer wurde am Amtsgericht Treysa wegen Computerbetrugs verhandelt. Bereits Mitte Juli war der Fall vor Gericht. Da sich damals der Richter aber weder aus der Aussage des Angeklagten, noch aus der Aussage des Opfers ein schlüssiges Bild machen konnte, waren zur neuerlichen Verhandlung drei weitere Zeugen geladen worden.Mehr...

Starkstromleitung nun doch westlich des Knülls?Tennet zeigt Verlauf

Schwalmstadt. Eine für die Schwalm womöglich schwerwiegende Neuigkeit will Bürgermeister Dr. Gerald Näser am Donnerstagabend im Stadtparlament in Ziegenhain weitergeben: Näser kündigte unserer Zeitung soeben an, dass er die Öffentlichkeit auf diesem Weg über eine Alternativplanung des Unternehmens Tennet für die Südlink-Hochspannungstrasse informieren wird.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.