Außenspiegel zertrümmerte Seitenfenster

Merzhausen. Sie kamen sich im Gegenverkehr zu nah: Eine 56-jährige Frau aus Willingshausen und ein unbekannter Autofahrer sind mit ihren Außenspiegeln zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilt, touchierten sich die Fahrzeuge am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Merzhausen und Röllshausen, etwa 900 Meter nach der Abzweigung in Richtung Holzburg. Der Spiegel der Willingshäuserin schlug durch den Zusammenstoß derart gegen ihr Fenster auf der Fahrerseite, dass die Scheibe zerbrach. Die Splitter beschädigten auch die Fahrertür. Der Schaden liegt bei 1500 Euro. Der Fahrer des anderen Autos, ein weinroter Mini-Van, fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Zusammenstoß zu kümmern. (vre) • Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.