Die Bagger rollen im Wieragrund – Planverfahren wird wiederholt

Die Bagger rollen im Wieragrund – Planverfahren wird wiederholt

Seit vier Wochen wird im Treysaer Wieragrund der Baugrund vorbereitet, die Schuttberge sind verschwunden. Einen feierlichen Spatenstich gab es bisher nicht. Die Investorengruppe hatte Anfang Juni erklärt, nunmehr das Baufeld zu räumen. Inzwischen ist klar, dass das Einkaufszentrum nur noch ebenerdig mit Parkdeck geplant ist, ursprünglich sollte es auch ein Obergeschoss geben. Änderungen im Städtebaulichen Vertrag wurden auf die Septembersitzung des Stadtparlaments verschoben. Erschienen ist inzwischen eine Amtliche Bekanntmachung der Stadt. Daraus geht hervor, dass das Bebauungsplanverfahren wiederholt wird, obwohl der Satzungsbeschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans seit Ende 2013 stand. Der ergänzte Entwurf des Bebauungsplans „Sondergebiet EKZ Wieragrund“ liegt von Montag an bis Freitag, 29. August, öffentlich im Stadtbauamt in Treysa aus, Anregungen und Bedenken können vorgebracht werden. (aqu) Foto: QuehlMehr...

Plattform des Aussichtsturms auf dem Homberger Burgberg wieder wie neu

Plattform des Aussichtsturms auf dem Homberger Burgberg wieder wie neu

Homberg. Wasser, Schnee, Hitze und Frost haben der obersten Plattform des Aussichtsturms auf dem Schlossberg in den vergangenen Jahren ordentlich zugesetzt. So sehr, dass die Auswirkungen bereits mehr als sichtbar waren:.Mehr...

Der Wassermann lernt die Welt kennen

Der Wassermann lernt die Welt kennen

Frielendorf. Aufregend ging es im Theatersaal des Hotels Hassia in Frielendorf zu: 450 Kinder aus Schulen und Kindergärten der Großgemeinde und auch darüber hinaus die ersten Abenteuer des Kleinen Wassermannes.Mehr...

Stelen erobern den Raum

Stelen erobern den Raum

Leimsfeld. Der Leimsfelder Künstler Johannes Schönert war am Wochenende einer von 30 Künstlern im Schwalm-Eder, der sein Atelier für Besucher öffnete. Organisiert vom Kulturnetzwerk Landrosinen ließen sich die Künstler in die Karten schauen, erklärten Techniken und Arbeitsweisen.Mehr...

Heiße Duelle gegen Hitze

Heiße Duelle gegen Hitze

Schönborn. Die Feuerwehr in Schönborn feierte 50. Geburtstag. Und mit ihr die Wehren der Großgemeinde sowie befreundete Vereine. Ganz im Zeichen der Nachwuchsarbeit stand der Samstag.Mehr...

Auto landet nahe Wasenberg im Graben – 4000 Euro Schaden

Wasenberg. Am Samstagmorgen kam es um kurz nach 8 Uhr auf der Landesstraße zwischen Wasenberg und Ransbach zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden.Mehr...

Außenspiegel berührten sich – Alkohol im Spiel

Seigertshausen. Am Freitagabend kam es um 21.45 Uhr auf der Landstraße zwischen Obergrenzebach und Seigertshausen zu einem leichten Verkehrsunfall.Mehr...

In die Böschung gefahren – Auto bei Überholvorgang übersehen

Allendorf/Landsburg. Mit einem unbeabsichtigten Ausflug in die Böschung endete für einen Mann aus dem Landkreis Herford ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag um kurz nach 15 Uhr auf der Landstraße zwischen Schlierbach und dem Schwalmstädter Ortsteil Allendorf an der Landsburg.Mehr...

Vorfahrt missachtet - Mofafahrer verletzt sich bei Sturz

Treysa. Am Freitagnachmittag kam es in Treysa in Höhe des Kaufland-Einkaufmarkts zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mofa und einem Auto.Mehr...

Sport ist ihre Leidenschaft

Sport ist ihre Leidenschaft

Trutzhain. Ein Leben ohne Sport ist für Gerda Herde undenkbar: „Heute bin ich manchmal ein wenig wehmütig, wenn ich daran denke, wie ich mich früher bewegen konnte“, sagt die 84-Jährige aus Trutzhain. In Bewegung ist die Seniorin jedoch bis heute. Seit 1966, also seit fast 50 Jahren, ist Gerda Herde Übungsleiterin beim TSV Trutzhain. Unermüdlich und unerschütterlich hat sie sich zum Sport motiviert.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Kassel - Sie bringen zusammen, was zusammengehört: unsere vielfältigen Mobilfunkleistungen und unsere Kunden;...Mehr...

Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Leidenschaft für Literatur: Thomas Gunkel aus Sachsenhausen übersetzt die Bücher englischsprachiger Schriftsteller. Kürzlich erschien so „Die Chance“ von Stewart O’Nan. Foto:  Schittelkopp

Großer Übersetzer aus Sachsenhausen: Eine Beziehung zu Stewart O’Nan

Sachsenhausen. Das Zimmer ist von Bücherregalen flankiert, in der Mitte des Raumes steht ein Schreibtisch mit Computer: Auf 15 Quadratmetern macht Thomas Gunkel die Werke englischer Schriftsteller für deutsche Leser zugänglich. Der Übersetzer zählt zur deutschen Spitze in seinem Gebiet.Mehr...

Großveranstaltung bei bestem Wetter: 4000 Menschen waren beim ersten Konfirmandentag der Landeskirche aktiv. Der Chinapark bot dafür die perfekte Kulisse. Fotos:  Rose

3500 Konfirmanden trafen sich beim KonfiVent in Ziegenhain

Ziegenhain. Vertrauen, Selbstvertrauen, Gottvertrauen - unter dem Motto „Trust and Try“ stand der erste Landeskonfirmandentag am Freitag in Ziegenhain, der so genannte KonfiVent. 3500 junge Leute aus insgesamt 180 Kirchengemeinden hatten sich auf den Weg gemacht, um einander auf dem Gelände des Chinaparks zu begegnen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.