Abfuhr statt Ausbildung: Kevin Kaiser aus Sondheim darf immer nur Probearbeiten

Abfuhr statt Ausbildung: Kevin Kaiser darf immer nur Probearbeiten

Sondheim. Auf die Hoffnung folgte Enttäuschung: Aus einer Ausbildung zur Servicekraft in der Silbersee-Alm wurde für Kevin Kaiser aus Sondheim nichts. Eine einfache Absage hätte der 16-Jährige akzeptiert, sagt er. Doch das, was ihm während der Suche nach einer Lehrstelle passiert sei, ärgere ihn maßlos.Mehr...

20.000 Euro Schaden: VW fuhr in Audi

Borken. Bei einem Unfall auf der Landstraße von Borken nach Pfaffenhausen ist ein 24- Jähriger aus Neuental mit seinem VW Touran am Freitag in den Audi einer 39-Jährigen gefahren.Mehr...

Chöre kamen an den Ransrain: Klangvolles aus der Region

Chöre kamen an den Ransrain: Klangvolles aus der Region

Wasenberg. Der Ransrain in Wasenberg steht seit 1964 für den guten Ton in der Region: Seit 50 Jahren treffen sich dort alljährlich befreundete Chöre zum Ransrainsingen. Am Sonntag erlebten die Zuhörer einmal mehr, wie die Region klingt.Mehr...

Spannendes Rennen im Brühtrog: Matrosen gingen baden

Spannendes Rennen im Brühtrog: Matrosen gingen baden

Zella. „Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön, ja da kann man die Matrosen an der Reling stehen sehn…“ Ob diese Liedweisheit auch für ein Brühtrogrennen auf der Schwalm gilt, konnte am Sonntagnachmittag in Zella überprüft werden.Mehr...

Ausstellung: Fotografin Rosa Merk fängt alltägliche Szenen ein

Ausstellung: Fotografin Rosa Merk fängt alltägliche Szenen ein

Holzburg. Die Fotografin Rosa Merk stellt derzeit in der Galerie Holzburg aus. Ihre Ausstellung heißt Ohne Titel. Sie umfasst über 30 Werke der Berlinerin und entführt den Betrachter in alltägliche Situationen: Ein deutsch-amerikanisches Volksfest in Berlin, ein Strandbad, und der Würstelesser im Wiener Prater boten Merk Motive.Mehr...

Grimm-Märchen modern interpretiert: Rotkäppchen unterwegs mit dem Handy

Grimm-Märchen modern interpretiert: Rotkäppchen unterwegs mit dem Handy

Holzburg. Rotkäppchen: Superstar Teil II, so der Name der von Berndt Schulz und seiner Co-Autorin Heidrun Merk geschriebenen Komödie in einem Akt, die am Freitag und Samstag im Holzburger Dorfmuseum zur Aufführung kam. Zu sehen gab es allerdings kein gewöhnliches Rotkäppchen.Mehr...

Einbrecher nahmen Werkzeug und Getränke mit

Einbrecher nahmen Werkzeug und Getränke mit

Spieskappel/Lenderscheid. Zwei Einbrüche ereigneten sich am Wochenende in der Gemeinde Frielendorf. Unbekannte verübten in der Nacht zu Samstag einen Einbruch in Firmenräume eines Betriebes für Bauelmente und Trockenbau in der Straße Am Holmbach in Spieskappel.Mehr...

Noch ein tödlicher Motorradunfall in Bad Hersfeld

Zweiter tödlicher Motorradunfall in Bad Hersfeld an diesem Wochenende

Bad Hersfeld. Ein zweiter tödlicher Motorradunfall an diesem Wochenende hat sich am Sonntagmittag bei Bad Hersfeld ereignet. Auf der Bundesstraße 324 bei Heenes fuhr ein Motorradfahrer frontal gegen ein Auto.Mehr...

40 Jahre Motorradclub: Motorradfahrer trafen sich in Loshausen

40 Jahre Motorradclub: 200 Motorradfahrer trafen sich in Loshausen

Loshausen. Mehr als 20 Motorradclubs aus ganz Deutschland waren am Wochenende im Schwälmer Land beim 40. Motorradtreffen des Motorradclub Schwalmstadt im Schlosspark in Loshausen.Mehr...

Stadtführung: Auf den Spuren Leopolds in der Ziegenhainer Festung

Auf den Spuren Leopolds in der Ziegenhainer Festung

Ziegenhain. Auf den Spuren des Baumeisters Leopold, der Landgrafen und des Reformators Martin Bucer wandelten am Freitagnachmittag 20 Gäste bei einer besonderen Stadtführung durch die Ziegenhainer Festung: Die Schwälmer Allgemeine hatte die exklusiven Tickets für den Rundgang, ausgearbeitet von der Schwalm-Touristik, verlost.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Verkäufer (m/w) der Vodafone Filiale

Kassel - Sie bringen zusammen, was zusammengehört: unsere vielfältigen Mobilfunkleistungen und unsere Kunden;...Mehr...

Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Erbstück: Der Vorsitzende der Vereinigung Malerstübchen Helmut Geißel mit dem gespendeten Bantzer-Bild. Foto: Rose

Erben spendeten Werk von Carl Bantzer ans Malerstübchen

Willingshausen. Maler Carl Bantzer gründete einst das Malerstübchen in Willingshausen. Der gleichnamige Verein bewahrt bis heute das Andenken des großen Künstlers, der in der Malerkolonie gern gesehener Gast war.Mehr...

Riesiger Komplex: Eine heimatvertriebene Familie in 1950 vor einem ehemaligen Sprengstofftrockenhaus (Fotos im Uhrzeigersinn) , das zum Wohnhaus umgebaut worden war; die Ruine des Sprengstoffwaschhauses; die Granatenfüllstellen, heute Betriebsgelände der Eisengießerei Winter, und das Schmelz-Misch-Gießhaus mit ausgelagerter fertiger Sprengmunition. Fotos und Repros : Wieber

Vor 75 Jahren wurde das damals größte Sprengstoffwerk Deutschlands errichtet

Stadtallendorf. Vor rund 75 Jahren wurden in unmittelbarer Nachbarschaft des Altkreises Ziegenhain Deutschlands größte Sprengstoffwerke gebaut. Die Errichtung der Werke erfolgte im Auftrag der Wehrmacht über ein getarntes staatliches Finanzierungs- und Verwaltungssystem.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.