20 Abstellplätze vorhanden

Räder unter sicherem Dach: Fahrrad-Garage im Parkhaus Treysa

+
Stellplatz auf dem Parkdeck: Der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Schwalmstadt Ulrich Wüstenhagen in der neuen Fahrrad-Garage. 

Treysa. Die Gesellschafterversammlung des Treysaer Parkhauses am Bahnhof hat auf den steigenden Bedarf an Fahrrad-Abstellplätzen reagiert und in der obersten, überdachten Ebene eine Garage für die Zweiräder eingerichtet.

Auf den Weg gebracht hat den Stellplatz Schwalmstadts Radverkehrsbeauftragter und Sprecher des ADFC Schwalmstadt, Ulrich Wüstenhagen.

„Vor allem die vielen Pendler ins Rhein-Main-Gebiet und nach Kassel haben nach dem Abriss der alten Räume am Bahnhof jetzt wieder eine Möglichkeit, ihre Räder ohne Vandalismusgefahr abzustellen“, erklärte Wüstenhagen. Damit werde auch begonnen, weitere Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder im Bereich des Treysaer Bahnhofs anzulegen.

Empfohlen worden war dies bereits in dem im vergangenen Jahr verabschiedeten Schwalmstädter Radverkehrskonzept. Die Fahrrad-Garage erhöhe zudem auf sinnvolle Weise die Auslastung des Parkhauses. Auch der ADFC setze sich seit Jahren für eine Fahrrad-Garage im Umfeld des Bahnhofs ein.

Platz für 20 Räder

In der neuen Garage finden 20 Fahrräder Platz. Erreichbar ist sie über den Parkplatz gegenüber des Bahnhofes. Von dort aus lenkt man sein Rad über eine Schiene auf der Fußgängertreppe nach unten. Die abschließbare Garage ist rundum durch einen Stabgitterzaun geschützt.

„Die Fahrräder können innerhalb des Raumes zusätzlich an Fahrradbügeln angeschlossen werden“, erläutert der Radverkehrsbeauftragte. Über den Schwalm- und den Bahnradweg und demnächst über den Radweg Deutsche Einheit sei Schwalmstadt bestens zu erreichen. Der vermehrte Radverkehr führe zur Lärm- und CO2-Reduzierung und trage zu mehr Lebensqualität in der Stadt bei, sagte Wüstenhagen.

Der Bedarf an sicheren Abstellmöglichkeit von Fahrrädern werde dementsprechend steigen. Für Tagesgäste eigne sich dieser Stellplatz indes nicht.

Kosten und Informationen

Die Miete für einen Fahrradstellplatz beträgt 4,25 Euro im Monat. Jeder Nutzer muss zudem einen Schlüsselpfand in Höhe von 20 Euro hinterlegen. Informationen dazu erteilt die Stadt unter Tel. 0 66 91/20 73 11 oder Tel. 0 66 91/20 73 12. Für die Abstellung der Fahrräder übernimmt die Parkhaus Treysa GmbH keine Haftung.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.