Tag der Regionen soll 2017 in Volpriehausen wieder aufleben

Das war vor acht Jahren: Der Tag der Regionen in Volpriehausen. So viele Besucher wünscht sich der Heimatverein auch für das kommenden Jahr. Termin ist am 3. September 2017. Archivfoto:  Dumnitz

Volpriehausen. Der Heimatverein Volpriehausen lässt den Tag der Regionen wieder aufleben. Die Veranstaltung war im Uslarer Land und im Weserbergland viele Jahre eine beliebte Großveranstaltung, bei der sich jedes Jahr ein anderes Dorf der Region vorstellte. Im Mittelpunkt stand die Präsentation regionaler Produkte und die Werbung für die Stärken dieser Region.

Der Heimatverein Volpriehausen nimmt das 775-jährige Bestehen des Bollert-Dorfes zum Anlass, die beliebte Veranstaltung wieder auf die Beine zu stellen und hat als Termin Sonntag, 3. September 2017, auserwählt.

Während der ersten Sitzung zu diesem Thema in Volpriehausen wurde dieser Termin in Abwägung mit anderen Veranstaltungen im Umkreis ausgewählt, berichtet Harald Wokittel vom Heimatverein, der als Initiator dieser Veranstaltung auftritt.

Sitzung im Januar

Der Heimatverein hat vorerst die örtlichen Vereine eingeladen, sich an dieser Veranstaltung zu beteiligen. In der nächsten Sitzung im Januar soll es dann darum gehen, die Art und Weise sowie den Umfang der Veranstaltung festzulegen beziehungsweise zu planen, erklärt Wokittel zum Vorgehen.

Der Tag der Regionen soll analog der Veranstaltung 2008 stattfinden, als der Heimatverein anlässlich seines 75-jährigen Bestehens mit dem Ortsrat und den örtlichen Vereinen schon einmal den Tag der Regionen ausrichtete. 2013 hatte es nochmals einen Tag der Regionen in Volpriehausen gegeben, den die Bürgerinitiative Bollert-Dörfer veranstaltete.

„Im nächsten Schritt sollen und können sich dann, wenn der Rahmen steht, natürlich auch die umliegenden Ortschaften und weitere Interessierte an dieser Veranstaltung beteiligen“, berichtet Wokittel über die bisherigen Planungen.

Kontakt über E-Mail-Adresse

Ansprechpartner für den Heimatverein ist vorerst Harald Wokittel, Delliehäuser Straße 4, 37170 Uslar-Volpriehausen. Für Anregungen, Anfragen, Anmeldungen für den Tag der Regionen hat der Heimatverein bereits eine E-Mail-Adresse geschaltet: Volpriehausen-TagderRegionen@T-Online.de. Außerdem soll in Kürze ein Anmeldeformular auf der Internetseite des Heimatvereins zum Abrufen bereitgestellt werden. (fsd)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.