Lkw fuhr rückwärts auf Pkw auf

Eschwege. Auf dem Tegut-Parkplatz in der Bahnhofstraße in Eschwege hat sich am Freitagabend ein Unfall ereignet. Nach Mitteilung der Polizei wollte gegen 18.50 Uhr ein 30 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Witzenhausen die Packstation des Supermarktes beliefern.Mehr...

Weltenbummler aus Gips: Visitor-Figuren jetzt auch in Hessisch Lichtenau

Weltenbummler aus Gips: Visitor-Figuren jetzt auch in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau. Sie sind zwischen drei und 100 Zentimeter hoch, in der großen Mehrzahl weiß und gerade deswegen so faszinierend, weil sie völlig gestaltlos sind und deshalb unendlichen Raum für Fantasie und Interpretation lassen. Diese kleinen Kunstwerke heißen Visitors: Englisch für Besucher.Mehr...

Geld für Netzkauf und Badsanierung: Investitionsplan für Großalmerode

Geld für Netzkauf und Badsanierung: Investitionsplan für Großalmerode

Großalmerode. Die Stadtverwaltung Großalmerode plant im Jahr 2015 Investitionen in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro. Am Donnerstag stellte Bürgermeister Andreas Nickel den Entwurf des Investitionsprogramms für die Jahre 2014 bis 2018 vor. Laut Nickel agiere die Verwaltung „mit angezogener Handbremse".Mehr...

Pendler sollen mitlöschen: Großalmerode ändert Satzung der Feuerwehr

Pendler sollen mitlöschen: Großalmerode ändert Satzung der Feuerwehr

Großalmerode. Nun können auch Pendler zum Einsatz gerufen werden: Eine neue Satzung für die Freiwillige Feuerwehr Großalmerode hat das Stadtparlament am Donnerstag verabschiedet. Zusätzliche beschlossen die Abgeordneten eine neue Gebührensatzung für die Brandschützer.Mehr...

Fleischerei-Lüftung beschädigt, Wurst verdorben: Polizei sucht Verdächtige

Fleischerei-Lüftung beschädigt, Wurst verdorben: Polizei sucht Verdächtige

Eschwege. Nach Zeugenhinweisen auf drei verdächtige Jugendliche sucht die Polizei im Fall einer beschädigten Supermarkt-Belüftungsanlage. Nach Angaben der Beamten wurde das Trio am vergangenen Sonntag auf dem Kaufland-Parkplatz in der Thüringer Straße in Eschweger beobachtet.Mehr...

Immobilien: Häuser werden teurer, Verkäufe und Umsätze sind rückläufig

Immobilien: Häuser werden teurer, Verkäufe und Umsätze sind rückläufig

Eschwege/Witzenhausen. Im Werra-Meißner-Kreis wurden im vergangenen Jahr weniger Häuser und Grundstücke verkauft, als im Jahr zuvor. Das geht aus dem Immobilienmarktbericht der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement hervor.Mehr...

Unter bunter Markise

Unter bunter Markise

Bad Sooden-Allendorf. Unter einer bunten Markise, die sie vor den Strahlen der Sonne schützt, können neuerdings die Kinder im Außenbereich des Horts im Eilse spielen. Möglich gemacht hat das eine großzügige Spende der Bürgerstiftung Werra-Meißner, des örtlichen Autohauses Stöber und der VR-Bank Werra-Meißner, die durch ihre Repräsentanten Ilona Friedrich, Karin Grabing und Dagmar Nöding das vier mal vier Meter große Tuch im Wert von 3500 Euro am Montag offiziell übergeben haben.Mehr...

Algen im Werratalsee: Salzgehalt im Fluss ohne Pipeline zu hoch

Algen im Werratalsee: Salzgehalt im Fluss ohne Pipeline zu hoch

Schwebda. In der vergangenen Woche schon hat das Kreisgesundheitsamt am Ostufer des Werratalsees bei Meinhard-Schwebda ein Badeverbot ausgesprochen. Der Grund ist die Konzentration an Blaualgen, die überhand genommen hat. Der Wind hatte die gesundheitsgefährdenden Wasserpflanzen an dem Badestrand zusammengetrieben.Mehr...

Die Federn der Frau Holle: Neue Hinweismarkierungen auf Touristenpfad

Die Federn der Frau Holle: Neue Hinweismarkierungen auf Touristenpfad

Hessisch Lichtenau. Bisher mussten sich Touristen an den Schildern orientieren, jetzt müssen sie nur zu Boden schauen und schon wissen sie, wo der Frau-Holle-Rundweg entlangführt: Weiße Federn weisen den Weg durch die Lichtenauer Altstadt. „Touristen orientieren sich lieber an den Füßen".Mehr...

Arbeitslose: Quote steigt auf 6,8 Prozent

Arbeitslose: Quote steigt auf 6,8 Prozent

Eschwege/Witzenhausen. Die Arbeitslosigkeit im Werra-Meißner-Kreis ist von Juli auf August um 147 auf 3467 Personen gestiegen. Das waren 47 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Gleichzeitig meldeten Arbeitgeber im August 224 neue Arbeitsstellen, 23 mehr als vor einem Jahr.Mehr...

Aktuelle Umfrage

In Witzenhausen sollen die Parkgebühren erhöht und die Zahl kostenloser Parkplätze verringert werden. Was halten Sie davon?

Das Voting ist beendet. Es wurde wie folgt abgestimmt:

(19.3)%Das geht in Ordnung

(73.4)%Das lehne ich ab.

(7.3)%Das ist mir egal

Aktuelle Anzeigen

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Arzt in Weiterbildung (m/w) für die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie

Arzt in Weiterbildung (m/w) für die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie

Mühlhausen/Thüringen - Das Spektrum unserer Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie umfasst die gesamte Unfall- und …Mehr...

Verkaufstalente (m/w) für den Vertrieb von Lebensmitteln im Außendienst

Verkaufstalente (m/w) für den Vertrieb von Lebensmitteln im Außendienst

Eisenach - Sie lieben gutes Essen? Sie sind gerne unter Menschen? Dann sind Sie hier genau richtig!;...Mehr...

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Webcam auf dem Hohen Meißner

zurück

vor

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Sparkasse warnt: Betrüger räumen übers Internet Konten leer

Werra-Meißner. Die Sparkasse Werra-Meißner schlägt Alarm: Dort hat es jetzt mehrere Fälle von Phishing gegeben. Das heißt: Unbekannte haben über das Internet Geld von fremden Konten abgehoben. Sie verschafften sich den Zugang über E-Mails mit versteckten Ausspähprogrammen (Trojanern) und transferierten das Geld meist ins Ausland.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.