Bierlaster verliert Ladung - B 27 drei Stunden gesperrt

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbG9rYWxlcy93aXR6ZW5oYXVzZW4vYmllcmxhc3R3YWdlbi12ZXJsaWVydC1sYWR1bmctMjgxNTI2My5odG1s2815263Bierlaster verliert Ladung - B 27 drei Stunden gesperrt0true
    • 22.03.13
    • Witzenhausen
    • Drucken
    • T+T-

Bierlaster verliert Ladung - B 27 drei Stunden gesperrt

    • recommendbutton_count100
    • 0

Marzhausen. Ein Bierlastwagen hat am Freitag um kurz nach 12 Uhr auf dem Kreisel an der Auffahrt zur Autobahn 38 zwischen Neu-Eichenberg-Marzhausen und Friedland seine Ladung verloren.

Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer mit seinem Laster in den Kreisel eingefahren, als die rechte Bordwand aufging und er die Ladung verlor. Es handelt sich um 36 Paletten mit Bierkisten, etwa ein Drittel der Flaschen zerbrach.

Aktualisiert um 17 Uhr

Für die Aufräumarbeiten wurde die Zufahrt der Bundesstraße 27 zum Kreisel ab 14.30 Uhr für etwa drei Stunden aus Richtung Eschwege gesperrt. Der Verkehr wurde über Friedland umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Göttingen konnte weiterfließen.

Den Schaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro.

zurück zur Übersicht: Witzenhausen

Kommentare

Kommentar verfassen

Witzenhausen aktuell

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.