Unterwegs rund um die Windradbaustelle im Kaufunger Wald oberhalb von Großalmerode

1 von 21
2 von 21
3 von 21
4 von 21
5 von 21
6 von 21
7 von 21
8 von 21
9 von 21

Die Bürgerinitiative Pro Hirschberg-Kaufunger Wald erhebt schwere Vorwürfe gegen die Baustellenaufsicht im zukünftigen Windpark im Kaufunger Wald - es gebe Ölflecken und sehr viel Müll im Umfeld. Unser Fotograf hat sich am Pfingst-Wochenende mal zwei Stunden lang auf den öffentlich zugänglichen Flächen rund um die Baustelle umgesehen und allen Müll und verdächtige Pfützen fotografiert, die er finden konnte. Eine Zusammenstellung unserer Beobachtungen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Werra-Meißner-Kreis ehrt verdiente Sportler

Werra-Meißner-Kreis ehrt verdiente Sportler

Eschwege. Was eine Überraschung: Siegfried Furchert aus Eschwege wurde am Freitagabend beim Sportehrentag des …
Werra-Meißner-Kreis ehrt verdiente Sportler