Keine Reaktion auf Hupen: Radfahrer fährt in Großalmerode in Gegenverkehr

Keine Reaktion auf Hupen: 15-jähriger Radfahrer fährt in Gegenverkehr

Großalmerode. Ein 15-jähriger Radfahrer aus Großalmerode ist am Donnerstag um 15.15 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der junge Mann kam laut Polizei mit seinem Rad auf der Niedergutstraße auf die Gegenfahrbahn und wurde von einem Auto erfasst.Mehr...

Landwirtschaft: Düstere Aussichten für Milchbauern im Werra-Meißner-Kreis

Landwirtschaft: Düstere Aussichten für Milchbauern im Werra-Meißner-Kreis

Eschwege. Die Zahl der Milchviehhalter und Milchkühe nimmt im Gegensatz zu den bundesweiten Zahlen im Werra-Meißner-Kreis immer mehr ab. Bereits im Jahr 2012 gab es nur noch 125 Milchviehhalter und 6075 Milchkühe. Viele Bauern sagen: Investitionen in Milchbetriebe lohnen nicht mehr.Mehr...

Friedensgebet in Witzenhäuser Liebfrauenkirche

35 Bürger trafen sich zum Friedensgebet in Witzenhäuser Liebfrauenkirche

Witzenhausen. Die Entwicklung in der Ukraine, das sinnlose Morden in Syrien oder die Gewalt in Gaza: Die zunehmende Gewalt in der Welt und die damit verbundene Leid der betroffenen Menschen haben den Ökumenischen Arbeitskreis Witzenhausen veranlasst, sich wöchentlich zum Friedensgebet zu treffen.Mehr...

Veranstaltungsreihe „Ohne Grenzen“ wurde in Witzenhausen eröffnet

Veranstaltungsreihe „Ohne Grenzen“ wurde vor dem ersten Doku-Film eröffnet

Witzenhausen.  Keine zwei Wochen vor dem Jubiläum der historischen Öffnung der innerdeutschen Grenze hat am Dienstagabend in Witzenhausen ein Veranstaltungsreigen begonnen, mit dem an die Ereignisse 1989 und die Situation in der DDR erinnert werden soll.Mehr...

Ölwechsel: Unbekannte verseuchen Boden bei Hermannrode 

Ölwechsel in der Feldmark: Unbekannte verseuchen Boden bei Hermannrode

Hermannrode. Mehrere Liter Altöl haben Unbekannte in der Feldmark von Hermannrode ins Erdreich laufen lassen. Jetzt ermittelt die Polizei.Mehr...

Über 2000 Besucher in Allendorf: Aus Bauernmarkt wird Straßenfest

Über 2000 Besucher in Allendorf: Aus Bauernmarkt wird Straßenfest

Bad Sooden-Allendorf. Auch ohne Strohgirlanden, Wimpelketten und Fahnenschmuck: Im Herzen der Allendorfer Altstadt sah es am Sonntag ein bisschen so aus wie beim Erntefest. Menschenmengen schoben sich durch die Kirchstraße und über den Marktplatz.Mehr...

Russland-Krise rückt näher: Landwirte leiden unter Preisverfall

Russland-Krise rückt näher: Landwirte leiden unter Preisverfall

Werra-Meißner. Die Russland-Krise scheint weit weg – und hat doch Auswirkungen auf unsere Region. Seit Russland als Gegenmaßnahme zu den EU-Sanktionen die Einfuhr von vielen Lebensmitteln verboten hat, kämpfen vor allem die heimischen Landwirte mit sinkenden Preisen.Mehr...

Konzert: Hessisch Lichtenau gedachte der KZ-Deportation von Zwangsarbeiterinnen

Konzert: Hessisch Lichtenau gedachte der KZ-Deportation von Zwangsarbeiterinnen

Hessisch Lichtenau. Vor 70 Jahren wurden mehr als 200 Zwangsarbeiterinnen von der Sprengstofffabrik in Hirschhagen nach in das KZ Auschwitz deportiert. Zum Gedenken an den dunklen Jahrestag kam der Musiker Dany Bober in die Stadt und veranstaltete eine Zeitreise durch die jüdische Kultur.Mehr...

 Studentin Bernadette Kiesel aus Witzenhausen baut Küchenpflanzen an

Witzenhäuser Studentin baut fast vergessene Pflanzen für die Küche an

Witzenhausen. Anbauen für die Köche: Für ihr Abschlussprojekt an der Uni konzipierte Studentin Bernadette Kiesel ein Gartenkonzept mit herkömmlichen und seltenen Nutzpflanzen. Für junge Köche aus Witzenhausen wurde der Garten jetzt zum Klassenzimmer.Mehr...

Witzenhausen: Gullydeckel ausgehoben

Unbekannte hoben Gullydeckel in Witzenhausen aus - Polizei ermittelt

Witzenhausen. Wegen gefährlichem Eingriffs in den Straßenverkehr fahndet die Polizei Witzenhausen seit Montagmorgen. Unbekannte haben zwei Gullydeckel in der Steinstraße aus der Verankerung gehoben.Mehr...

Aktuelle Umfrage

Welche Variante der Werrabrücke soll in Witzenhausen gebaut werden?

Das Voting ist beendet. Es wurde wie folgt abgestimmt:

(20.3)%Variante 1 "Weidendamm"

(50.8)%Variante 2 "Schlagd"

(11.6)%Variante 3 "Laubenweg"

(4.9)%Variante 4 "Fährgasse"

(12.4)%Ich finde keine der Varianten gut.

Aktuelle Anzeigen

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Arzt in Weiterbildung (m/w) für die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie

Arzt in Weiterbildung (m/w) für die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie

Mühlhausen/Thüringen - Das Spektrum unserer Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie umfasst die gesamte Unfall- und …Mehr...

Verkaufstalente (m/w) für den Vertrieb von Lebensmitteln im Außendienst

Verkaufstalente (m/w) für den Vertrieb von Lebensmitteln im Außendienst

Eisenach - Sie lieben gutes Essen? Sie sind gerne unter Menschen? Dann sind Sie hier genau richtig!;...Mehr...

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Webcam auf dem Hohen Meißner

zurück

vor

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Weltspartag: Inflation raubt Sparern die Kontozinsen

Werra-Meißner. Sparer haben's schwer: Zum 90. Weltspartag rufen Geldinstitute Kinder und Jugendliche dazu auf, ihr Taschengeld in die Bank zu bringen. Doch Verbraucherschützer mahnen zu gesunder Skepsis: Wer blauäugig anlege, mache im schlechtesten Fall langfristig Minus - und verschenke so sein Geld.Mehr...

Hessisch Lichtenau: Wieder Unfall an A44-Auffahrt

Hessisch Lichtenau. An der A44-Anschlussstelle Hessisch Lichtenau-West hat es schon wieder einen Unfall gegeben. Wie die Polizei berichtet, übersah eine Autofahrerin aus Kassel am Donnerstagabend um 18.20 Uhr ein Stoppschild.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.