Vermisster aus Wanfried meldet sich bei der Polizei

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbG9rYWxlcy93aXR6ZW5oYXVzZW4vdmVybWlzc3Rlci13YW5mcmllZC1tZWxkZXQtc2ljaC1wb2xpemVpLTI4MTUzMzYuaHRtbA==2815336Vermisster aus Wanfried meldet sich bei der Polizei0true
    • 22.03.13
    • Witzenhausen
    • Drucken
    • T+T-

Vermisster aus Wanfried meldet sich bei der Polizei

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wanfried/Aschersleben. Der vermisste 17-Jährige aus Wanfried ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilte, meldete er sich „bei guter Gesundheit“ in einer Polizeistation in Aschersleben in Sachsen-Anhalt. Von dort habe ihn seine Mutter am Freitag abgeholt.

Offensichtlich habe der 17-Jährige bemerkt, dass intensiv nach ihm gesucht wurde und meldete sich bei der Polizei. Der Sachbearbeiter in Aschersleben habe daraufhin die Polizeidirektion Werra-Meißner informiert.

Zu Beweggründen des 17-Jährigen, warum er verschwand, ist derzeit nichts bekannt. (clm)

Rubriklistenbild: © Symbolbild

zurück zur Übersicht: Witzenhausen

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Witzenhausen aktuell

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.