Die Tourist-Information in Witzenhausen ist neues Domizil am Marktplatz gezogen

Hilfsbereit in neuen Räumen: Die Touristinformation Witzenhausen ist nun direkt am Markt zu finden. Das neue Team besteht aus Lisa Müller (von links), Cornelius Müller, Katharina Rode, Johannes Siebold und Diana Brehm. Es fehlt Edeltraud Koch. Foto: Demmer

Witzenhausen. Die dominierenden Farben sind rot und weiß, große Bilder von Kirschblüten und dem Werratal hängen an den Wänden: Die Tourist-Information Witzenhausen empfängt ihre Gäste in den typischen Farben der Kirschenstadt.

Nach einwöchiger Schließung und Umzug ist sie seit Montag in ihren neuen Räumen an der Ecke Markt/Steinstraße 2 erreichbar.

Aufgeräumt, weiträumig und gleichzeitig einladend wirkt der neue Empfangsraum mit reichlich Regalflächen für Flyer und guten Präsentationsmöglichkeiten für die Souvenirs. Mit dem Umzug sei das Sortiment neu strukturiert worden, sagt Geschäftsführerin Diana Brehm. Viele regionale Produkte, zum Beispiel von der Absatzgenossenschaft Unterrieden oder heimischen Künstlern, stehen in den Regalen.

Noch fehlen einige Einrichtungsgegenstände. Ein Bildschirm im Schaufenster soll ebenso wie eine Litfasssäule auf aktuelle Veranstaltungen hinweisen. Zudem sollen noch Sitzmöbel, eine Aufladestation für Handys und ein Internet-Anschluss kommen.

Die Mitarbeiter haben im Hintergrund viel Platz zum Arbeiten und Lagern des Info-Materials. Mit dem neuen Team - neben Mitarbeiterin Katharina Rode kamen im Sommer Auszubildende Lisa Müller und Praktikant Cornelius Müller dazu - laufe es super, so Brehm. Es habe sich ein homogenes Team gefunden, in dem jede Generation vertreten sei. „Ohne das Team wäre der Umzug so nicht möglich gewesen“, so Brehm. Denn: Neben Umbau, Kisten packen und Möbel wieder aufbauen, musste das normale Tagesgeschäft weiterlaufen.

Als nächstes steht vom 24. bis 27. November der Weihnachtsmarkt an. Zudem wird die Pro Witzenhausen GmbH wieder die Bewerbung als „Hauptstadt des fairen Handels“ übernehmen. Vorher steht aber die offizielle Eröffnung der Tourist-Information an. Sie findet statt am Freitag, 25. November, ab 11 Uhr. (nde)

Öffnungszeiten

Die Tourist-Information (Ecke Markt/Steinstraße) ist derzeit noch bis März jeweils montags von 10 bis 16 Uhr sowie dienstags bis freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten (April bis September) gibt es auch Öffnungszeiten am Samstag (9 bis 13 Uhr) und Sonntag (11 bis 15 Uhr). (nde)

www.kirschenland.de

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.