Unfall auf A44: Lkw kam von der Fahrbahn ab

Unfall auf der A44: Fahrer wurde schwarz vor Augen

Zierenberg. Ein Lkw-Unfall hat sich am Dienstag gegen 8.30 Uhr auf der A44 zwischen Bad Wilhelmshöhe und Zierenberg ereignet. Der Wagen des 58-jährigen Fahrers kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überrollte ein Verkehrsschild und kam an einer Böschung zum Stehen.Mehr...

Frau aus Altenhasungen fühlt sich von Stadtbus-Fahrer schikaniert

Frau aus Altenhasungen fühlt sich von Stadtbus-Fahrer schikaniert

Altenhasungen. Mehrmals ist eine 61-Jährige in Wolfhagen an einen Busfahrer der Hessische Landesbahn (HLB) geraten, der sie übel behandelt haben soll. „Busfahren ist für mich ein körperlicher Akt. Nun ist jede Fahrt auch noch mit Ängsten verbunden“, sagt Monika Schmidt (Name von der Red. geändert).Mehr...

Einbruch in Getränkemarkt in Naumburg

Naumburg. Bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Naumburg an der Straße Im Hain haben Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag Waren im Wert von 2100 Euro entwendet.Mehr...

Lenard Kunde ist meistgebuchtes Model für Übergrößen

„Bin der Dicke von Aldi“: Lenard Kunde ist meistgebuchtes Model für Übergrößen

Kassel. Breites Kreuz, runder Bauch und 120 Kilogramm verteilt auf 1,84 Meter Körperlänge: Was nicht gerade nach den passenden Koordinaten für ein Leben als Supermodel klingt, öffnet Lenard Kunde derzeit Tür und Tor in der Werbeszene. „Ich bin Deutschlands meistgebuchtes Model für Übergrößen“, sagt Kunde.Mehr...

14-jährige Noémie Maria Klages aus Wolfhagen spielt im Bundesjugendorchester

14-jährige Noémie Maria Klages aus Wolfhagen spielt im Bundesjugendorchester

Wolfhagen. Die Nachwuchs-Cellistin Noémie Maria Klages aus Wolfhagen hat den nächsten Schritt auf der Karriereleiter erfolgreich absolviert: Sie wurde ins Bundesjugendorchester aufgenommen.Mehr...

Reiseveranstalter wirbt mit Flügen von Calden nach Casablanca

Reiseveranstalter wirbt mit Flügen von Calden nach Casablanca

Calden. Vom nordhessischen Flughafen Kassel-Calden sollen demnächst Flüge nach Afrika angeboten werden. Genauer: nach Casablanca. Zumindest findet man dieses Angebot bereits im Internet. Nur der Flughafen selbst weiß offenbar noch nichts vom neuen Ziel.Mehr...

Wolfhager Erlebnisbad wird künftig mit Biogas beheizt

Wolfhager Erlebnisbad wird künftig mit Biogas beheizt

Wolfhagen. Die Besucher des Wolfhager Freibades dürfen sich ab 2015 auf beheizte Becken mit einer Wassertemperatur zwischen 25 und 30 Grad Celsius freuen.Mehr...

Motorradfahrer bei Überholmanöver in Zierenberg verunglückt

Motorradfahrer bei waghalsigem Überholmanöver bei Zierenberg verunglückt

Zierenberg. Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer, aus dem Hochsauerlandkreis, der auf der A 44 am Sonntagvormittag in Höhe der Zufahrt zur Tank- und Rastanlage Bühleck verunglückte.Mehr...

Viehmarkt Zierenberg: 22 Teams waren beim Spiel ohne Grenzen dabei

Viehmarkt Zierenberg: 22 Teams waren beim Spiel ohne Grenzen dabei

Zierenberg. Leid taten sie einem nicht, die Mitglieder der 22 Teams, die am Samstagmittag im Strahl des Feuerwehrschlauches nach Bällen schnappten, in riesigen Wasserfässern mit den Füßen Seifenstücke transportieren oder beim Becher-Balancieren manch Wasserladung abbekamen.Mehr...

Fünf Jahre Naturparkzentrum: Annika und Uwe Hartmann ziehen Bilanz

Fünf Jahre Naturparkzentrum: Annika und Uwe Hartmann ziehen Bilanz

Sie sind nicht nur Tochter und Vater, sondern auch das beste Team, das sich der Zweckverband Habichtswald für sein Naturparkzentrum auf dem Hohen Dörnberg wünschen kann. Uwe Hartmann ist von der ersten Stunde dabei, Tochter Annika leitet das kleine Infozentrum seit einem Jahr. Ein Interview von Sascha Hoffmann.Mehr...

Neues Drehleiter-Fahrzeug für 540.000 Euro für die Wolfhager Brandschützer

Neues Drehleiter-Fahrzeug für 540.000 Euro für die Wolfhager Brandschützer

Wolfhagen. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr das neue Drehleiter-Fahrzeug der Wolfhager Brandschützer auf den Hof des Feuerwehrstützpunktes. Die Stadtbrandinspektoren (SBI) Frank Brunst und Sebastian Swoboda (links und rechts im Korb) sowie sechs Mitglieder kamen direkt von der ersten Einweisung beim Hersteller Magirus in Ulm zurück.Mehr...

Nach Unfall nahe Burghasungen: Mann schwebt offenbar in Lebensgefahr

Nach Unfall nahe Burghasungen: Mann schwebt offenbar in Lebensgefahr

Burghasungen. Bei dem schweren Verkehrsunfall am frühen Samstagnachmittag zwischen Burghasungen und Dörnberg wurde der Fahrer offenbar lebensgefährlich verletzt. Aufgrund der schweren Kopf- und Brustverletzungen wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Göttingen geflogen.Mehr...

Mann wird bei Unfall zwischen Burghasungen und Dörnberg verletzt

Mann bei Unfall zwischen Burghasungen und Dörnberg schwer verletzt

Burghasungen. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Samstagnachmittag ist der Fahrer eines grünen Audi A3 zwischen Burghasungen und Dörnberg nach einem Überholmanöver von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt worden.Mehr...

Wolfhagen löst Kredit für Gewerbegebiet Hiddeser Feld mit 4,3 Mio. Euro ab

Wolfhagen. Ein Schwerpunkt der Stadtverordnetenversammlung war der Nachtragshaushalt der Stadt Wolfhagen für das laufende Jahr. Die Parlamentarier ebneten den Weg zur Ablösung des Kredites für das Gewerbegebiet Hiddeser Feld, allein dieser Posten schlägt im Finanzhaushalt mit 4,3 Millionen Euro zu Buche.Mehr...

Fotostrecken aus Wolfhagen

Unfall auf A44: Lkw kam bei Zierenberg von der Fahrbahn ab

Unfall auf A44: Lkw kam von der Fahrbahn ab
weitere Fotostrecken:

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Münster, Bielefeld, Paderborn - Sie repräsentieren einen der führenden Hersteller von rotierenden Instrumenten. Unser anspruchsvolles Kundenklientel, …Mehr...

Teamleiter Fertigungssteuerung (m/w)

Teamleiter Fertigungssteuerung (m/w)

Paderborn - Planung, Steuerung und Überwachung der Fertigungsaufträge; Überprüfung und Klärung der Ressourcenverfügbarkeit;...Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Rollator

Frau aus Altenhasungen fühlt sich von Stadtbus-Fahrer schikaniert

Altenhasungen. Mehrmals ist eine 61-Jährige in Wolfhagen an einen Busfahrer der Hessische Landesbahn (HLB) geraten, der sie übel behandelt haben soll. „Busfahren ist für mich ein körperlicher Akt. Nun ist jede Fahrt auch noch mit Ängsten verbunden“, sagt Monika Schmidt (Name von der Red. geändert).Mehr...

Zurück blieb nur loser Schutt, der keinem Reifen stand hält: Brigitte W. wurde Opfer einer Teerkolonne. Bitumen (kleines Bild rechts oben) wurde aus einer Gießkanne in Streifen vergossen . Foto: Nickoll

Frau aus Bad Emstal wurde Opfer einer Teerkolonne

Bad Emstal. Erst zu spät merkte eine Frau aus Bad Emstal, dass sie Opfer einer Teerkolonne geworden war. 500 Euro zahlte sie für einen minderwertigen Belag. Was zunächst nach einem guten Angebot anhörte, stellte sich als Betrugsmasche heraus.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.