Calden: Linke wollen Verbot für Luftwaffe

Flughafen Calden soll nicht länger militärisch genutzt werden dürfen

Calden / Kassel. Die Linken im Landkreis Kassel wollen durchsetzen, dass der Flughafen Kassel-Calden künftig nicht mehr von Militärflugzeugen angeflogen werden darf.Mehr...

Gudrun Sander las in Zierenberg aus Frieda Kahlos Liebesbriefen

Gudrun Sander las in Zierenberg aus Frieda Kahlos Liebesbriefen

Zierenberg. Wenn die Kasselerin Gudrun Sander aus den Liebesbriefen der Frida Kahlo rezitiert, ist ihre Leidenschaft für die „Malerin der Schmerzen" jede Sekunde spürbar. „Ich bin den Briefen irgendwann begegnet und sie haben mich sofort fasziniert", sagte im Zierenberger Rathaus.Mehr...

Feuerwehr befreit sechsjährigenn Jungen aus Baum in vier Metern Höhe

Feuerwehr befreit sechsjährigen Jungen aus Baum in vier Metern Höhe

Bründersen. Ein sechsjähriger Junge blieb bei einem ungewöhnlichen Einsatz der Feuerwehr unverletzt: Das Kind war am Samstagabend auf einen Baum geklettert und konnte sich nicht mehr selbst aus vier Metern Höhe befreien, da es mit dem Oberschenkel an einer Astgabel festhing, sagte Stadtbrandinspektor Frank Brunst.Mehr...

Wohnungssuche: Asylbewerber sollen nicht in Gemeinschaftsunterkünften bleiben

Wohnungssuche: Asylbewerber sollen nicht in Gemeinschaftsunterkünften bleiben

Wolfhagen. Ende Oktober werden die ersten Asylbewerber in die dritte Unterkunft in der Pommernanlage einziehgen. Derzeit laufen die Renovierungsarbeiten in dem ehemaligen Mannschaftsgebäude auf Hochtouren.Mehr...

Jugendhilfe Kleiner Bärenberg stellte Arbeit und die Einrichtung vor

Jugendhilfe Kleiner Bärenberg stellte Arbeit und die Einrichtung vor

Wolfhagen. Es kann viele Gründe dafür geben, dass ein junger Mensch eine Zeit lang nicht mehr in seiner Familie, in seiner gewohnten Umgebung leben kann. Einer davon ist der Konsum von Suchtmitteln. Was anfangs nur ab und zu genommen wird, kann schnell zu einem Problem werden, mit dem man nicht mehr fertig wird.Mehr...

Bad Emstal wehrt sich gegen Netzausbauprojekt SuedLink

Bad Emstal wehrt sich gegen Netzausbauprojekt SuedLink

Bad Emstal. Geschlossen lehnen die Bad Emstaler Gemeindevertreter das Netzausbauprojekt SuedLink ab. Damit folgten sie einem Dringlichkeitsantrag, den Bürgermeister Ralf Pfeiffer am Donnerstagabend während der Sitzung vorlegte.Mehr...

Ausbau der E-Mobilität: Stadtwerke Wolfhagen nutzen Testergebnisse

Ausbau der E-Mobilität: Stadtwerke wollen Bürger-Testergebnisse nutzen

Wolfhagen. „Wir wollen die gesammelten Erfahrungen der Bürger dazu nutzen, um die Attraktivität und Alltagstauglichkeit der Elektrofahrzeuge zu steigern“, sagt Projektmanager Martin Huntzinger  zu den Motiven der Planung, ein weiteres E-Auto anzuschaffen.Mehr...

Bad Emstal kauft keine EAM-Anteile: Finanzielles Risiko befürchtet

Bad Emstal. Die Gemeinde Bad Emstal wird sich nicht an der EAM beteiligen. Das hat die Gemeindevertretung am Donnerstagabend im Kursaal in Sand beschlossen.Mehr...

CDU-Fraktion in Habichtswalder Gemeindevertretung: Reihen lichten sich

CDU-Fraktion in Habichtswalder Gemeindevertretung: Reihen lichten sich

Habichtswald. Die Reihen der CDU-Fraktion in der Habichtswalder Gemeindevertretung lichten sich. Andreas Heerdt und Meike Wachenfeld haben der Fraktion den Rücken gekehrt und ihr Mandat niedergelegt.Mehr...

Habichtswalder SPD wehrt sich gegen SuedLink und Salzpipeline - Kritik an Grünen

Habichtswalder SPD wehrt sich gegen SuedLink und Salzpipeline

Habichtswald. „Stromtrasse SuedLink und Salzpipeline – was mutet uns die schwarz-grüne Koalition in Wiesbaden noch zu?“, fragen sich die Habichtswalder Sozialdemokraten. Die grüne Umweltministerin Priska Hinz stimme doch tatsächlich zu, dass Kali+Salz nun doch mit einer Salzpipeline die umweltschädliche Einleitung von Salzabwässern in die Oberweser vornehmen dürfe.Mehr...

Merxhausen: Auftritt des Schauspielers Günter Treptow überzeugte

Merxhausen: Auftritt des Schauspielers Günter Treptow überzeugte

Merxhausen. Es war keine leichte Kost, die Günther Treptow seinem Publikum am Mittwochabend in Merxhausen präsentierte. Der Wiener Schauspieler und Regisseur stand mit dem Einpersonenstück „Montedidio" von Erri De Luca auf der Bühne.Mehr...

Bad Emstal: Fachtagung zum Betreuten Wohnen

Bad Emstal: Fachtagung zum Betreuten Wohnen - 200 Teilnehmer

Bad Emstal/Kassel. Unter dem Titel „Das Besondere im Alltäglichen“ lief die 29. Fachtagung "Begleitetes Wohnen in Familien" (BWF), die in Kassel stattfand. 200 Fachkräfte aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich trafen sich dort.Mehr...

Ausbau des Radwegenetzes: Fahrradclub fordert zur Teilnahme an Befragungs-Projekt auf

Ausbau des Radwegenetzes: Fahrradclub fordert zur Teilnahme an Befragungs-Projekt auf

Wolfhager Stadtverordneten jüngst die neue Beschilderung beschlossen, in Breuna stehen die Politiker kurz vor der Entscheidung, das Netz auszubauen. Passend zum Thema will der Allgemeine Deutsche FahrradClub (ADFC) wissen, wie es um die Qualität und Sicherheit für Radfahrer im Altkreis bestellt ist.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Münster, Bielefeld, Paderborn - Sie repräsentieren einen der führenden Hersteller von rotierenden Instrumenten. Unser anspruchsvolles Kundenklientel, …Mehr...

Teamleiter Fertigungssteuerung (m/w)

Teamleiter Fertigungssteuerung (m/w)

Paderborn - Planung, Steuerung und Überwachung der Fertigungsaufträge; Überprüfung und Klärung der Ressourcenverfügbarkeit;...Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Streit um Beschilderung am alten Bahnhof Zierenberg: Hier der betroffene Bereich rund um das Gebäude, das im Mai 2013 an Volker Gers verkauft wurde. Foto: Hoffmann

FDP kritisiert Durchfahrverbot rund um den Bahnhof in Zierenberg

Zierenberg. Da war sie plötzlich für den normalen Durchgangsverkehr gesperrt, die Zierenberger Straße „An der Bahn". Ab der Dörnbergstraße und ab der Raiffeisenstraße soll die Durchfahrt nur noch Anliegern und Radfahrern gestattet sein, so sagt es die Beschilderung, die in Zierenberg derzeit die Gemüter erhitzt.Mehr...

Frau aus Altkreis überfuhr 55-Jährigen: 22 Monate Freiheitsstrafe

Kassel/Bad Emstal. Weil sie mit 2,3 Promille Alkohol im Blut bei Schauenburg-Breitenbach einen 54-jährigen Fußgänger tödlich und seine 50-jährige Lebensgefährtin schwer verletzte, hat das Amtsgericht Kassel am Montag eine 55-Jährige aus dem Altkreis zu einer 22-monatigen Freiheitsstrafe verurteilt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.