Neues Angebot in Breuna

Meeresklima dank Sole-Vernebelungsanlage in der Märchenlandtherme

+
Sole-Nebel in der Kabine: In der Märchenlandtherme in Breuna wird Salzklima durch Sole aus dem Toten Meer in einer Kabine erzeugt. Irene Dippel, Mitarbeiterin der Gemeinde Breuna, freut sich, dass das Angebot der Märchenlandtherme erweitert werden konnte.

Breuna. In der Märchenlandtherme in Breuna wird ab sofort Meeresklima in der Sole-Kabine angeboten. Der samtfeine Sole-Nebel dringt durch moderne Medizintechnik und Ultraschallvernebelung tief in die Lunge und die Bronchialgefäße ein.

Die Sole-Kabine kann samstags außerhalb der regulären Öffnungszeiten von 11 bis 12.30 Uhr in leichter Bekleidung genutzt werden, außerdem sollten die Gäste Badeschuhe tragen. Sechs Personen können die Kabine gleichzeitig nutzen, der Preis beträgt sechs Euro pro Person. Eine Anmeldung ist erfolrderlich.

Das mikrofeine und trockene Salzklima, erzeugt durch Sole aus dem Toten Meer, soll die Haut samtweich machen, entzündungshemmend wirken und das Immunsystem stärken. Der Sole-Nebel eignet sich besonders zur Prävention und zur Behandlung von Erkältungskrankheiten,m Infektionen und Entzündungen der Atemwege, Neurodermitis und Schuppenfleichte. Eine Sitzung in der Kabine dauert 20 Minuten.

Außerdem ist die Kabine geöffnet Montag bis Freitag von 17.30 bis 19.30 Uhr, Samstag von 16.30 bis 17.30 Uhr und von 18.30 bis 19.30 Uhr sowie am Sonntag von 11.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 15.30 Uhr. Geöffnet ist das Schwimmbad der Märchenlandtherme Montag bis freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 13 bis 21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 18 Uhr. Der Wellnesbereich ist geöffnet von montags bis freitags von 15 bis 22 Uhr, samstags von 13 bis 22 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 18 Uhr.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.