Sogar das Wetter präsentierte sich in aller Vielfalt

5. Wolfhager Branchenfenster war wieder ein voller Erfolg – Rückblick mit Bildergalerie

+
Onkel und Mac brachten Musik und Informationen über die Lautsprecher an die Gäste. Sie ließen es sich aber auch nicht nehmen, zum Beispiel mit den Damen vom medifit auf dem Pop-Sofa zu posieren.

Das fünfte Wolfhager Branchenfenster bot wieder einmal einen bunten Mix an Information und Unterhaltung. Während die ausstellenden Betriebe und Vereine ihre Leistungen, ihren Service und vor allem ihr umfangreiches Angebot vorstellten, bot ein buntes Rahmenprogramm tolle Unterhaltung.

Nach der Einstimmung am Freitagabend mit Chilli Blue begeisterte am Samstag die große Varieténacht im Branchenfenster alle Gäste. Aber auch tagsüber waren die unterschiedlichsten kleinen und großen Künstler auf der Bühne und zeigten ihr musikalisches, sportliches oder tänzerisches Können. 

Die Bühnenmoderation wie auch die musikalische Untermalung des Branchenfensters übernahmen Onkel und Mac von Radio HNA. Sie sorgten für manchen Lacher, indem sie zum Beispiel das April-Wetter mit dem Winterlied „Let it snow“ würdigten. Das Wetter war ohnehin Gesprächsthema bei allen. War der Samstag noch halbwegs beständig schön, zeigte sich der Sonntag im Minutentakt mit neuem Wetter. Sprunghafte Wechsel vom strahlenden Sonnenschein hin zu eisigen Winden samt Schneefall waren keine Seltenheit. Kein Problem für die Aussteller – sie passten sich einfach an, indem sie zum Beispiel das Getränkeangebot um heißen Glühwein erweiterten. 

Die Aussteller zeigten sich zufrieden mit der Besucherzahl, die im Vergleich zu den Vorjahren nochmals anstieg. Außerdem lobten sie den guten Kontakt zu den Besuchern und die intensiven Gespräche, die sie mit ihnen führen konnten. Auch die Besucherinnen und Besucher sahen in dem Branchenfenster eine Chance, sich einen Überblick über die Angebote in der Region zu verschaffen. Sie nutzten die Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre mit den Fachleuten zu unterhalten und lobten die gute Organisation und die gelungene Mischung des Unterhaltungsprogramms. (zgi)

Das fünfte Wolfhager Branchenfenster bot wieder einmal einen bunten Mix an Information und Unterhaltung

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.