Hanfplantage löste Altstadt-Brand in Wolfhagen aus

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbG9rYWxlcy93b2xmaGFnZW4vaGFuZnBsYW50YWdlLWxvZXN0ZS1hbHRzdGFkdC1icmFuZC13b2xmaGFnZW4tMzI3NjgwNC5odG1s3276804Hanfplantage löste Altstadt-Brand in Wolfhagen aus0true
    • 17.12.13
    • Wolfhagen
    • 9
    • Drucken
    • T+T-
Geräte zogen zu viel Strom

Hanfplantage löste Altstadt-Brand in Wolfhagen aus

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wolfhagen. Der Brand in der Wolfhager Altstadt am vergangenen Dienstag (wir berichteten) ist durch diverse Utensilien entstanden, die der 33-jährige Wohnungsinhaber offenbar dafür genutzt hat, um eine Indoor-Hanfplantage zu betreiben.

Im Brandschutt der Zwei-Zimmer-Wohnung des 33-Jährigen, der bei dem Brand an der Schützeberger Straße selbst verletzt wurde, entdeckten die Ermittler Reste einer Indoor-Hanfplantage und die dafür erforderlichen technischen Einrichtungen.

Mehrere Hochleistungslampen und Ventilatoren sowie ein Heizlüfter waren im Wohnzimmer, in dem der Brand ausgebrochen war, über einige aneinandergereihte Mehrfachsteckerleisten an das Stromnetz des Fachwerkhauses angeschlossen.

Der Gesamtstrom, den diese elektrischen Abnehmer benötigten, hat nach Angaben der Kripobeamten zur Überlastung und letztlich auch zum Brand geführt. Gegen den 33-jährigen Mieter wird wegen fahrlässiger Brandstiftung sowie Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Die Wohnung ist nach wie vor unbewohnbar und muss für einen Bezug saniert werden. Den Gesamtschaden bezifferten die Brandermittler mit 150.000 Euro, für zwei Katzen und einen Hund kam jede Hilfe zu spät. (uli)

Fotos vom Brandort

zurück zur Übersicht: Wolfhagen

Kommentare

Alle Kommentare anzeigen

Wolfhagen aktuell

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.