Bilanz: Mehr Flüge in Kassel-Calden, weniger Passagiere

Bilanz: Mehr Flüge in Kassel-Calden, weniger Passagiere

Calden. Auf die Bilanz des ersten Halbjahres blickt man beim Flughafen Kassel-Calden zurück: Einer Steigerung der Flugbewegungen – das sind Starts und Landungen – steht ein Rückgang der Passagierzahlen gegenüber. Auf Fragen zur finanziellen Situation hin machen Land und Flughafen GmbH keine Angaben.Mehr...

Vier Bewerber um Bürgermeisteramt in Zierenberg: Rietze wirft Hut in den Ring

Vier Bewerber um Bürgermeisteramt in Zierenberg: Rietze wirft Hut in den Ring

Zierenberg. Der Zierenberger Lothar Rietze hat auf den letzten Drücker seine Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in Zierenberg am Sonntag, 28. September, bekannt gegeben. Der parteilose 52-Jährige ist der vierte Bewerber für das Amt.Mehr...

Naturparkzentrum Habichtswald feiert am Sonntag fünfjähriges Bestehen

Naturparkzentrum Habichtswald feiert am Sonntag fünfjähriges Bestehen

Zierenberg. Der fünfte Geburtstag des Naturparkzentrums Habichtswald wird am Sonntag, 27. Juli, von 10 bis 17 Uhr mit einem großen Naturparkfest auf dem Dörnberg gefeiert.Mehr...

Frau aus Bad Emstal wurde Opfer einer Teerkolonne

Frau aus Bad Emstal wurde Opfer einer Teerkolonne

Bad Emstal. Erst zu spät merkte eine Frau aus Bad Emstal, dass sie Opfer einer Teerkolonne geworden war. 500 Euro zahlte sie für einen minderwertigen Belag. Was zunächst nach einem guten Angebot anhörte, stellte sich als Betrugsmasche heraus.Mehr...

Unfall: Mann lief im Dunkeln an Bundesstraße entlang

Dörnberg. Leicht verletzt wurde ein 18-Jähriger am Donnerstag gegen 22 Uhr, als er auf der Bundesstraße zwischen Ahnatal und Dörnberg von einem Linienbus gestreift wurde.Mehr...

Serie "Alte Berufe": Jens Karasek ist seit 26 Jahren Dampflokführer

Serie "Alte Berufe": Jens Karasek ist seit 26 Jahren Dampflokführer

Wolfhager Land/Kassel. Der Schweiß steht Jens Karasek auf der Stirn. Nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen machen dem 49-Jährigen zu schaffen, sondern vor allem die Hitze in der Lok. Der Maschinenbauingenieur ist seit 26 Jahren Dampflokführer und kennt sich mit dem 73 Jahre alten Stahlross bestens aus.Mehr...

Ferienbeginn in Hessen: Ab heute drohen wieder Staus auf den Autobahnen

Ferienbeginn in Hessen: Ab heute drohen wieder Staus auf den Autobahnen

Wolfhager Land. Ab dem Wochenende haben auch die Schüler in Hessen Sommerferien. Dann haben in insgesamt zwölf Bundesländern die Schulen geschlossen. Der ADAC warnt traditionell zum Beginn der Ferienzeit vor Staus auf deutschen Autobahnen, so auch in diesem Jahr.Mehr...

Tunnelbau in Zierenberg: Transportrouten für den Abraum stehen noch nicht fest

Tunnelbau in Zierenberg: Transportrouten für den Abraum stehen noch nicht fest

Dörnberg. Es sind vor allem die tonnenschweren Lastwagen, die in einem Jahr auf die Gemeinde Habichtswald zurollen könnten und die den Bewohnern Dörnbergs und Ehlens Kopfschmerzen bereiten. Am Mittwochabend gab es deswegen eine Bürgerversammlung.Mehr...

Bei Pilotprojekt untersuchen WFS-Schüler die Flora und Fauna des Rohrbergs

Bei Pilotprojekt untersuchen WFS-Schüler Flora und Fauna des Rohrbergs

Wolfhagen/Zierenberg. Nesselblättrige Glockenblume, großes Hexenkraut, einblütriges Perlgras und Rotbuchen - akribisch werden diese Pflanzennamen und ihre Deckungsdichte auf einem Beobachtungsbogen notiert. Hier sind keine Forstarbeiter am Werk, sondern Zwölftklässler der Wolfhager Wilhelm-Filchner-Schule (WFS).Mehr...

Gewerbesteuer: Stadt Wolfhagen erwägt Klage gegen Firma aus Hiddeser Feld

Gewerbesteuer: Stadt Wolfhagen erwägt Klage gegen Firma aus Hiddeser Feld

Breuna/Wolfhagen. Der interkommunale Gewerbe- und Logistikpark „A44-Hiddeser Feld“ der Gemeinde Breuna und der Stadt Wolfhagen sorgt derzeit für Aufregung. Der Grund: Ein dort ansässiger Wasser- und Mischgetränke-Abfüller hat für 2010 weniger gezahlt als erwartet. Das ließ die Verantwortlichen aufhorchen und nachforschen.Mehr...

Christine Schmutzler-Schaub fotografiert am Dörnberg Tiere und Pflanzen

Christine Schmutzler-Schaub fotografiert am Dörnberg Tiere und Pflanzen

Zierenberg. „Ich bin eigentlich mit dem Fotoapparat in der Hand groß geworden", sagt Christine Schmutzler-Schaub über ihre große Leidenschaft, das Fotografieren. Aber erst seit 2012 ist sie, nach der Anschaffung eines Makroobjektives, auch auf dem Dörnberg unterwegs.Mehr...

16-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt

16-jähriger Rollerfahrer aus Schwalm-Eder-Kreis leicht verletzt

Riede. Ein 16-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Unfall am Dienstag gegen 19 Uhr kurz vorm Ortseingang von Riede leicht verletzt.Mehr...

Zierenberger Viehmarkt mit neuer Band und Tombola beginnt am Freitag

Zierenberger Viehmarkt mit neuer Band und Tombola beginnt am Freitag

Zierenberg. Als ob sich die Zierenberger die knallende Sonne vom Wochenende zum Vorbild genommen hätten für ihr Motto zum Festzug des Viehmarktes: „Jung und alt - Hauptsache, es knallt!" Ob dieses Mal auch die Sonne vom Himmel knallt, ist ungewiss. Klar ist aber, dass das Programm keine Wünsche offen lässt.Mehr...

Moderne Technik ermöglicht Augenoptik und Hörakustik-Erlebnis-Studio Hör-Mal in Wolfhagen verbesserte Diagnosen

Jetzt sieht der Optiker besser

Jeder hat schon mal einen Sehtest gemacht und kennt das Prozedere beim Optiker. Doch was hat es mit dem Smart- und Premium-Sehtest auf sich, den das Augenoptik und Hörakustik-Erlebnis-Studio Hör-Mal aus Wolfhagen demnächst anbietet?Mehr...

Fotostrecken aus Wolfhagen

Unfall auf A44: Lkw kam bei Zierenberg von der Fahrbahn ab

Unfall auf A44: Lkw kam von der Fahrbahn ab
weitere Fotostrecken:

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Münster, Bielefeld, Paderborn - Sie repräsentieren einen der führenden Hersteller von rotierenden Instrumenten. Unser anspruchsvolles Kundenklientel, …Mehr...

Teamleiter Fertigungssteuerung (m/w)

Teamleiter Fertigungssteuerung (m/w)

Paderborn - Planung, Steuerung und Überwachung der Fertigungsaufträge; Überprüfung und Klärung der Ressourcenverfügbarkeit;...Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
In der Heilkraft des Wassers könnte der Schlüssel liegen: Die Gemeinde hofft, dass sich weitere Ärzte in Bad Emstal niederlassen und das Wasser für ihre Therapien nutzen. Ursula Haase und Hildegard Rumphorst glauben bereits an die gesundheitliche Wirkung des Wassers. Archivfoto: Thon

Therme Bad Emstal: Die Hoffnung ruht auf der heilenden Wirkung des Wassers

Bad Emstal. Ein halbes Jahr ist vergangen, seit die Düsseldorfer Unternehmensberatung Altenburg ihr vernichtendes Gutachten über die defizitäre Therme in Sand vorgestellt hat. Seitdem hat sich die Kommission, die sich mit der Zukunft des Mineral-Thermalbades befasst und besetzt ist mit Bürgern Bad Emstals, mehrfach getroffen.Mehr...

Zurück blieb nur loser Schutt, der keinem Reifen stand hält: Brigitte W. wurde Opfer einer Teerkolonne. Bitumen (kleines Bild rechts oben) wurde aus einer Gießkanne in Streifen vergossen . Foto: Nickoll

Frau aus Bad Emstal wurde Opfer einer Teerkolonne

Bad Emstal. Erst zu spät merkte eine Frau aus Bad Emstal, dass sie Opfer einer Teerkolonne geworden war. 500 Euro zahlte sie für einen minderwertigen Belag. Was zunächst nach einem guten Angebot anhörte, stellte sich als Betrugsmasche heraus.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.