Naumburger Narren setzten mit rauschender Oldie-Party zum Endspurt an

Trio mit Pudel: Auch die Jacob-Sisters hatten den Weg in die Naumburger Stadthalle gefunden. Foto: zih

Naumburg. Mit einem rauschenden Fest stimmten sich die Naumburger Narren am Samstagabend auf die heiße Phase der diesjährigen Karnevalssession ein.

In der Naumburger Stadthalle tummelten sich gut 500 Feierwütige bei der großen Oldie-Party. Und die waren allesamt ganz im Sinne des Party-Mottos kostümiert: Die einen knallbunt, meist nach Art der 70er- und 80er-Jahre, die andern etwas dezenter, ausstaffiert mit Klamotten aus Opas und Omas Kleiderkiste.

Karneval: Oldie-Party der Naumburger Narren

Gefeiert wurde bei satten Beats bis in die frühen Morgenstunden. (nom)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.