Neue Wehrplattform auf der Weidelsburg

Ippinghausen, 20. April 2014: Das Wahrzeichen des Wolfhager Landes ist um eine Attraktion reicher: im süd-östlichen Schalenturm der Weidelsburg wurde eine Wehrplattform errichtet. Damit soll nicht nur die Wehrhaftigkeit der Burganlage im Spätmittelalter veranschaulicht, sondern auch das Angebot der Weidelsburg als außerschulischen Lernort ausgebaut werden. Die Gesamtkosten für diese Wehrplattform belaufen sich auf 18.000 Euro. Im Rahmen des Leader-Programms wurden bereits Panoramatafeln und ein Fallgitter auf dem Ostturm angebracht.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück
Video

Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück

Altenhasungen, 16. September 2016: Der entführte Hundewelpe Hermann wurde am Donnerstag Abend in Altenhasungen wohlauf …
Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück
Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna
Video

Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna

Breuna, 14. September 2016: Er ist kompakt, schwimmt und hilft im Ernstfall, Leben zu retten: der Seabob der DLRG …
Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna