15 Personen mit geistiger Behinderung ziehen ins Alte Amtsgericht

Wolfhagen. Die Baunataler Diakonie Kassel (bdks) hat das Alte Amtsgericht Wolfhagen zu einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung umgebaut. Insgesamt 15 Personen ziehen in das barrierefreie Gebäude ab März 2015 ein. Zwei von ihnen sind Rollstuhlfahrer, im Haus gibt es vier rollstuhlgerechte Zimmer. Am 1. März hat die bdks die Türen für alle Interessierten geöffnet. Anwohner, ehemaliger Mitarbeiter des Amtsgerichts, aber auch Mitglieder der bdks und Neugierige haben einen Blick riskiert und erzählen von ihren Erfahrungen.

Rubriklistenbild: © hna-de

Weitere Videos des Ressorts

Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück
Video

Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück

Altenhasungen, 16. September 2016: Der entführte Hundewelpe Hermann wurde am Donnerstag Abend in Altenhasungen wohlauf …
Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück
Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna
Video

Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna

Breuna, 14. September 2016: Er ist kompakt, schwimmt und hilft im Ernstfall, Leben zu retten: der Seabob der DLRG …
Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna