Serie "Alte Berufe": So arbeitet eine Sattler-Meisterin

Wolfhagen, 2. Juli 2014: Daphne Wienecke ist die einzige Reit- und Fahrsportsattlermeisterin im Wolfhager Land. Bei der 41-Jährigen dreht sich alles um das Material Leder. Sie fertigt nicht nur Sättel und Trensen an, sondern repariert auch Taschen, Gürtel und Aktenkoffer. Die Wolfhagerin liebt vor allem die vielfältigen Aufgaben. Mit der harten Konkurrenz aus dem Internet kann Daphne Wienecke nur schwer mithalten. Doch trotz Schwierigkeit ist der Beruf der Sattlerin für die Wolfhagerin ein Traumberuf.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück
Video

Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück

Altenhasungen, 16. September 2016: Der entführte Hundewelpe Hermann wurde am Donnerstag Abend in Altenhasungen wohlauf …
Entführter Hundewelpe Hermann aus Altenhasungen ist zurück
Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna
Video

Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna

Breuna, 14. September 2016: Er ist kompakt, schwimmt und hilft im Ernstfall, Leben zu retten: der Seabob der DLRG …
Kleiner Jet-Ski zum Lebenretten: So funktioniert der Seabob - DLRG Breuna