Bezahlbare Unterstützung für Haus und Garten

+
Andreas Michaelis verspricht bezahlbare Unterstützung für Haus und Garten.

Hausbesitzer wissen es. Wer ein Haus hat, der hat immer zu tun. Mal sind es kleinere Projekte zum Bsp. im Garten, wo die Hecke geschnitten werden muss oder der Weg neu gepflastert werden soll. Aber auch größere Projekte stehen ab und zu an, wenn zum Bsp. ein Raum neu hergerichtet werden soll.

Gut wenn man dann einen kompetenten Partner an seine Seite hat. 

Andreas Michaelis aus Wolfhagen-Bründersen unterstützt Sie bei diesen Projekten. Der Service-Gedanke und die Kundenzufriedenheit steht für Ihn an erster Stelle... und das ganze noch bezahlbar! Das ist sein Motto.

Zu allen Projekten werden Sie individuell umfassend beraten und Andreas Michaelis setzt es für Sie um. Das ganze zeitnah und alles aus einer Hand. Und sollten sie selbst nicht genau wissen, wie es werden soll ... kein Problem, freuen Sie sich auf seine innovativen Vorschläge. 

Hausmeister- und Handwerker-Service

Entrümpeln

Entkernen

Sanieren, Um- und Ausbauten

Gartenpflege

Umzugshilfe, Abrisse

Immobilienverwertung

Bautensicherung

Montagen

Das alles und vieles mehr fachgerecht, innovativ und bezahlbar 

Immoservice Andreas Michaelis
Hausmeister-service24.com
Email: atkam@aol.com
Tel. 0172 29734470
od. 05692/4705

INFO-PDF hier herunterladen

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.