Gesundheit & Pflege

Weitere Meldungen

Allergiker sollten auf duftenden Weichspüler verzichten

Duftende Weichspüler bei Allergien ein Problem

Flauschige weiche Wäsche verspricht der Einsatz von Weichspülern. Doch die Duftstoffe in den Mitteln können für Allergiker problematisch sein, warnen Experten. Mehr...

Studie: Süßstoffe könnten Diabetes-Risiko erhöhen

Süßstoffe erhöhen Diabetes-Risiko

Süßstoff statt Zucker galt als Wunderwaffe gegen Übergewicht und Diabetes. Nun warnen Forscher vor der künstlich hergestellten Süße. Der Stoff ist für die Gesundheit gefährlich.     Mehr...

COPD - Wenn die Puste wegbleibt: Lungensport kann Schwerkranken helfen

Wenn die Puste wegbleibt: Sport trotz Atemnot

Lungenkranke meiden oft große Anstrengungen. Ein Fehler, warnen Experten. Der Deutsche Lungentag am 20. September will zeigen, wie wichtig eine gesunde Lunge ist.Mehr...

Pharmaverband klagt über Regeln für neue Arzneimittel

Pharmaverband klagt über Regeln für neue Arzneimittel

Berlin/München - Die Pharmaindustrie sieht in den Regeln zur Nutzenbewertung neuer Arzneimittel eine Innovationsbremse. Die Krankenkassen loben die preisdämpfende Wirkung.Mehr...

Schlafmittel (Benzodiazepine) Risiko für Demenz und können Alzheimer fördern 

Schlafmittel können Demenzrisiko verdoppeln

Medikamente können Nebenwirkungen haben, das ist bekannt. Aber Schlafmittel sind besonders heikel, wie Forscher nun herausgefunden haben. Sie erhöhen das Alzheimer-Risiko bei älteren Menschen. Mehr...

Schlafen ohne Rückenschmerzen

Schlafen ohne Rückenschmerzen

Morgens zeichnet sich ein leichter Schmerz im Nackenbereich ab und auch die ersten Schritte fallen schwerer als gewohnt: Rückenbeschwerden nach dem Aufstehen stellen – im Gegensatz zur landläufigen Meinung – keine natürliche Alterserscheinung dar. Meist lassen sie sich auf eine ungünstige Matratzen-Kissen-Kombination zurückführen.Mehr...

Demenz: Virtueller Zoobesuch und Tanzen gegen das Vergessen

Demenz: Was hilft gegen das Vergessen?

1,5 Millionen Demenzkranke leben in Deutschland, viele haben Alzheimer. Forscher stellt die Krankheit vor große Herausforderungen. Kann man ihr vorbeugen?Mehr...

Giftige Pilze: Bei Übelkeit nach Pilzessen sofort Arzt alarmieren

Pilzvergiftung? Bei Übelkeit sofort zum Arzt

"Herbst Trompete", "Judasohr" oder "Marone" - es gibt viele essbare Pilze. Doch viele Pilze haben giftige Doppelgänger, warnen Experten.  Mehr...

Keine gute Nacht: Volkskrankheit Schlafstörungen

Keine gute Nacht: Volkskrankheit Schlafstörungen

München - Partys, Reisen, Job - und immer weniger Zeit zum Schlafen. Neurologen warnen: Schlafentzug setzt die Denkleistung herab - und schädigt vermutlich langfristig das Gehirn.Mehr...

Michael Schumacher: Rehabilitation zu Hause

Michael Schumacher: Rehabilitation zu Hause

„Michaels Rehabilitation wird von nun an von zu Hause aus fortgeführt werden“, teilte das Management von Michael Schumacher am Dienstag mit. Der Neurochirurg Dr. Munther Sabarini  erklärt, wie sich eine solche Verlegung auf die Genesung auswirken kann.Mehr...

Umfrage: Für tolle Schule nehmen viele Frauen auch Schmerz und Qual in Kauf

Wer schöne Schuhe will, muss leiden

Baierbrunn - Beim Schuhkauf siegt bei vielen Frauen das Modebewusstsein über die Vernunft: Jede vierte Frau in Deutschland nimmt für schicke Schuhe schmerzende Füße in Kauf.Mehr...

Ergotherapeuten unterstützen Kinder jeden Alters in schwierigen Situationen

Depressive Stimmungen bei Kindern und Jugendlichen

Karlsbad - Depressive Störungen sind die häufigste, psychische Erkrankung. Die meisten gehen jedoch davon aus, dass diese Erkrankung nur bei Erwachsenen auftritt.Mehr...

Bericht: Warum Neurodermitis-Patienten auch abgeheilte Ekzeme weiter eincremen sollen

Langzeitbehandlung hilft Kortison sparen

Baierbrunn - Neurodermitis - für Betroffene ist die Hauterkrankung ein quälender Kreislauf aus Jucken und Kratzen. Um ihn zu durchbrechen, wird häufig auf Salben mit Kortison zurückgegriffen.Mehr...

Atmungstherapeutin unterstützt Lungenpatienten

Atmungstherapeutin unterstützt Lungenpatienten

Als erste Klinik in Kassel verfügt das Marienkrankenhaus in seiner Abteilung für Beatmungsmedizin seit Kurzem über zwei speziell ausgebildete Atmungstherapeutinnen. Dadurch werden die pflegerische Betreuung von Lungenpatienten in der Abteilung und dem angeschlossenen Weaningzentrum optimiert und Fachärzte entlastet.Mehr...

Studien: Mandel-OPs in mancher Region achtmal häufiger

Studie zeigt, wo am meisten operiert wird

Berlin/Gütersloh - Kindern werden in manchen Regionen Deutschlands Studien zufolge achtmal häufiger die Mandeln herausgenommen als anderswo. Ähnlich große regionale Unterschiede gebe es bei Blinddarm- oder Prostata-Operationen.Mehr...

Redaktioneller Hinweis

Unserer Magazin-Bereich wird von der PR-Redaktion der HNA betreut. Hier lesen Sie neben selbst recherchierten und Agentur-Texten auch PR-Artikel.
Haben Sie Tipps oder Anregungen für unsere Seite? Dann nehmen Sie Kontakt zu unserer Redaktion auf.

Ratgeber Gesundheit

In der Beilage Ratgeber Gesundheit werden Ärzte und Kliniken aus der Region vorgestellt.

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/HNAGesundheit280truefalsefalse

Gesundheitsveranstaltungen

Medizinexperten vor Ort geben Informationen zu Vorsorge, Dignose und Therapie von Krankheiten. Klicken Sie einfach auf das Thema, das Sie interessiert und Sie erhalten weitere Angaben.

Ihre Fragen zum Thema Gesundheit

Wir alle wünschen uns, gesund zu bleiben, und wir möchten Krankheiten vorbeugen. Wenn Sie unter Beschwerden leiden und nicht wissen, an wen oder wohin Sie sich wenden sollen, wenn Sie Fragen an Ärzte oder andere Experten haben, wenn Sie Rat suchen, mehr über ein bestimmtes Thema wissen möchten oder einen bewährten Gesundheitstipp an unsere Leser weitergeben wollen, dann schreiben Sie uns, oder rufen Sie einfach an:

Lokalredaktion Kassel, Tel. 0561/203 1414, E-Mail: doc@hna.de, Fax: 0561/203 2400

Kontakt Redaktion

Liebe Leser,
haben Sie Tipps oder Anregungen für unsere Seite? Diese nehme ich gern telefonisch unter
0561 - 203 1397 entgegen.
Sandra Köhler

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.