Gesundheit & Pflege

Weitere Meldungen

Hautkrebs: Ärzte operieren immer mehr Patienten

Hautkrebs-Operationen nehmen zu

Hautkrebs ist immer häufiger Grund für eine Operation. Das liege aber nicht nur an steigenden Fallzahlen, sondern auch an besseren Behandlungsmöglichkeiten, meint ein Experte.Mehr...

Mammografie-Screening: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Mammografie-Screening: Die wichtigsten Fakten

Was ist eigentlich ein Mammografie-Screening? Frauen sollten die Vor- und Nachteile kennen, um eine persönliche Entscheidung über die Teilnahme zu treffen. Hier finden Sie Fragen und Antworten:Mehr...

Mammografie - Kritik am Brustkrebs-Screening verunsichert Frauen 

Ist eine Mammografie sinnvoll?

Über den Sinn des Mammografie-Screenings wird in Deutschland wieder gestritten. Kritiker würden es am liebsten abschaffen - zu teuer, zu ineffektiv. Wohin führt die Debatte?Mehr...

Kältetherapie für Patienten nach Herzstillstand  vergrößern Überlebenschancen

Kältetherapie nach Herzstillstand bald Standard

Wenn das Herz stehen bleibt, zählt jede Sekunde. Das Gehirn muss ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden. Ein Absenken der Körpertemperatur kann die Überlebenschancen von Patienten verbessern.Mehr...

So gesund ist Ihre Leber: 10 Fragen - Lebercheck 

Lebercheck: So gesund ist Ihre Leber

Lebererkrankungen können jeden treffen, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht oder Lebensstil. Bis zu vier Millionen Menschen in Deutschland sind leberkrank. Viele, ohne davon zu wissen.Mehr...

palliativpflege seniorenwohnanlage lindenberg

Zwei Plätze für Palliativpflege

Kassel. Seit kurzem bietet die Seniorenwohnanlage (SWA) Lindenberg zwei Plätze für die spezialisierte Palliativversorgung an. Das Angebot richtet sich an Menschen mit unheilbaren Erkrankungen, chronisch erkrankte, schwerstkranke und sterbende Menschen hohen Alters, deren Versorgung zu Hause zeitweise oder gar nicht mehr gewährleistet werden kann.Mehr...

Hepatitis C Revolution in der Therapie von chronischer Hepatitis

Revolution in der Therapie von Hepatitis C

Für Patienten, die an Hepatitis C leiden, gibt es neue Hoffnung: Ist die Zerstörung der Leber bereits fortgeschritten, kommen seit kurzem neue Wirkstoffe zum Einsatz.Mehr...

Adipositas-Selbsthilfegruppe Kreiskrankenhaus Frankenberg

Adipositas-Selbsthilfegruppe Kreiskrankenhaus Frankenberg

Das Kreiskrankenhaus Frankenberg bietet seit Kurzem ein ganzheitliches Konzept zur Behandlung krankhaft übergewichtiger Menschen an. Um Betroffene miteinander in Kontakt zu bringen, wurde bereits eine Selbsthilfegruppe gegründet – das erste Treffen findet am 29. Juli um 19 Uhr in der Cafeteria des Kreiskrankenhauses Frankenberg statt.Mehr...

Gesundheitskarte kommt trotz Streits voran

Gesundheitskarte kommt trotz Streits voran

Berlin - Seit Jahren versprechen Politiker und Krankenkassen Verbesserungen durch die Gesundheitskarte - zu merken ist davon bisher wenig. Nun wird im Schatten des gewohnten Hickhacks um die Karte der Weg für spürbare Auswirkungen geebnet.Mehr...

Studie: Paracetamol bei Rückenschmerzen nicht wirksamer als Placebo

Rückenschmerzen? Placebos helfen auch

Eine Studie aus Australien mit mehr als 1600 Patienten hat die Wirksamkeit von Paracetamol bei Schmerzen im unteren Rücken in Frage gestellt. Das Ergebnis ist verblüffend.Mehr...

Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

Berlin - Die meisten Arztpraxen in Deutschland sind für Behinderte schlecht zugänglich. Nur 22 Prozent der Arztpraxen für Allgemeinmedizin verfügen über einen für Rollstühle geeigneten Zugang oder einen Aufzug.Mehr...

Medikamenten regelmäßig schlucken, fällt vielen Patienten schwer - Rituale helfen

Medikament vergessen? Tägliche Rituale helfen

Morgens, mittag oder abends? Vielen Menschen fällt es schwer, verschriebene Tabletten und Medikamente nach Arzt-Vorgaben zu schlucken. Aber eine regelmäßige Einnahme ist wichtig.Mehr...

EHEC, Salmonella & Co.: Aufklärung von Ausbrüchen soll schneller

Neue Methode hilft EHEC-Erregern schneller finden

Experten haben eine Computer-gestützte Methode entwickelt, um nach einem Krankheitsausbruch etwa durch Salmonellen oder EHEC-Erreger verdächtige Lebensmittel aufzuspüren.Mehr...

Augenerkrankungen bei Senioren werden oft verkannt

Fast blind – aber nicht dement

Manchmal hilft schon eine professionell angepasste Brille: Dann können vermeintlich Blinde auf einmal wieder ohne Probleme lesen.Mehr...

Informationsveranstaltung Brustpunkt Elisabeth-Krankenhaus Kassel

Informationsveranstaltung BrustPUNKT

Am Donnerstag, 24. Juli, findet um 13 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe BrustPUNKT, im Vinzenzsaal des Elisabeth-Krankenhauses in Kassel, eine Informationsveranstaltung zur Strahlentherapie bei Mammakarzinom statt mit dem Titel „Ihre Strahlentherapie, ein wochenlanger Stundenplan“.Mehr...

Redaktioneller Hinweis

Unserer Magazin-Bereich wird von der PR-Redaktion der HNA betreut. Hier lesen Sie neben selbst recherchierten und Agentur-Texten auch PR-Artikel.
Haben Sie Tipps oder Anregungen für unsere Seite? Dann nehmen Sie Kontakt zu unserer Redaktion auf.

Ratgeber Gesundheit

In der Beilage Ratgeber Gesundheit werden Ärzte und Kliniken aus der Region vorgestellt.

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/HNAGesundheit280truefalsefalse

Gesundheitsveranstaltungen

Medizinexperten vor Ort geben Informationen zu Vorsorge, Dignose und Therapie von Krankheiten. Klicken Sie einfach auf das Thema, das Sie interessiert und Sie erhalten weitere Angaben.

Ihre Fragen zum Thema Gesundheit

Wir alle wünschen uns, gesund zu bleiben, und wir möchten Krankheiten vorbeugen. Wenn Sie unter Beschwerden leiden und nicht wissen, an wen oder wohin Sie sich wenden sollen, wenn Sie Fragen an Ärzte oder andere Experten haben, wenn Sie Rat suchen, mehr über ein bestimmtes Thema wissen möchten oder einen bewährten Gesundheitstipp an unsere Leser weitergeben wollen, dann schreiben Sie uns, oder rufen Sie einfach an:

Lokalredaktion Kassel, Tel. 0561/203 1414, E-Mail: doc@hna.de, Fax: 0561/203 2400

Kontakt Redaktion

Liebe Leser,
haben Sie Tipps oder Anregungen für unsere Seite? Diese nehme ich gern telefonisch unter
0561 - 203 1397 entgegen.
Sandra Köhler

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.