weitere Meldungen

"Kettensägenmassaker" in Kassel: Randfilmfest zeigt abseitige Klassiker

"Kettensägenmassaker" in Kassel: Randfilmfest zeigt abseitige Klassiker

Kassel. In Deutschland war das „Kettensägenmassaker“ 37 Jahre verboten, in New York wird Tobe Hoopers Horrorfilm dagegen längst im Museum of Modern Art gezeigt. Zum 40. Jubiläum wird der Kultstreifen über fünf Jugendliche, die in Texas auf eine Kannibalenfamilie stoßen, auch hierzulande wiederentdeckt.Mehr...

Amokläufer sticht Passanten nieder: Fünf Menschen verletzt

Amokläufer sticht Passanten nieder 

Lleida - Mit einer Großfahndung sucht die Polizei in der nordostspanischen Stadt Lleida einen Amokläufer, der mit einem Messer blindlings auf mehrere Passanten eingestochen hat.Mehr...

Koalition einigt sich auf Mietpreisbremse - Neubauten ausgenommen

Koalition einigt sich auf Mietpreisbremse

Berlin - Justiz- und Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) hat sich mit den Spitzen der Koalitionsfraktionen auf einen besseren Schutz vor drastischen Mieterhöhungen geeinigt.Mehr...

Bushido erteilt "Let's Dance" fiese Abfuhr

Bushido erteilt "Let's Dance" fiese Abfuhr

Köln - Bushido hat beleidigt und beleidigend auf die Frage reagiert, ob er bei "Let's Dance" mitmachen will. Er beschimpfte den Sender RTL und den Rapper Kay One auf Instagram.Mehr...

Schmuggel von 600 neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus in Thailand aufgeflogen

iPhone 6 als Schmuggelware

Bangkok - Heißbegehrte Ware: Thailands Zoll hat in nur vier Tagen 300 geschmuggelte Geräte des neuen iPhone 6 beschlagnahmt. Sie sollten auf dem Schwarzmarkt verkauft werden.Mehr...

Im Regionalzug nach Berlin: Schläger greifen Familie mit Kind an

Im Regionalzug: Schläger greifen Familie an

Berlin - Drei Unbekannte haben am Samstagabend in einem Regionalzug nach Berlin eine Familie samt sechsjährigem Sohn zusammengeschlagen. Der Vater hatte die Männer um Ruhe gebeten.Mehr...

Kommentar: Merkels Beruhigungspille ohne Wirkung

Kommentar: Merkels Beruhigungspille ohne Wirkung

Die AfD hat einer Forsa-Umfrage zufolge erneut zugelegt: Bundesweit käme sie nun auf über 10 Prozent. Ein Kommentar dazu von unserer Redakteurin Petra Wettlaufer-Pohl.Mehr...

Dobrindt will schnelles Gratis-Internet in allen Zügen

Dobrindt will schnelles Gratis-Internet in Zügen

Berlin - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Deutsche Bahn aufgefordert, in allen ihren Zügen kostenlose Internetverbindungen und stabiles Mobilfunknetz anzubieten.Mehr...

Stefan Effenberg und Claudia: Wieder zusammen?

Die Effenbergs sprechen über ihren Neuanfang

München - Stefan Effenberg und Claudia Effenberg waren acht Monate getrennt. Jetzt scheinen sie ihre Liebe wiederentdeckt zu haben. Einer Zeitung gestanden sie ihren Neuanfang.Mehr...

Eine junge Amerikanerin lässt sich dritte Brust einpflanzen

Darum hat eine Amerikanerin (21) jetzt drei Brüste

Tampa - Eine junge Frau hat sich in den USA eine dritte Brust implantieren lassen. Sie träume von ihrer eigenen Reality-Show im Fernsehen - und möchte unattraktiv für Männer sein.Mehr...

Neues IS-Video: Geisel kritisiert Luftangriffe

Neues IS-Video: Geisel kritisiert USA-Allianz

London - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat ein neues Propagandavideo mit einer britischen Geisel als Sprecher veröffentlicht. "Das ist alles nur Zirkus", sagt der Mann über das Anti-IS-Bündnis.Mehr...

Bahnchef Rüdiger Grube lässt offen: Bald kostenloses Internet im Zug?

Bald kostenloses Internet im Zug?

Berlin - Die Deutsche Bahn lässt noch offen, ob ihre Fahrgäste künftig im Internet auch kostenlos surfen können. "Ich möchte nichts versprechen, was wir nachher nicht einhalten können."Mehr...

War NSU-Mitglied Zschäpe das Leben ihrer Nachbarin egal?

War Zschäpe das Leben ihrer Nachbarin egal? 

München - Hat Beate Zschäpe ihre  Nachbarin gewarnt, als sie  die Zwickauer NSU-Wohnung in Brandsteckte, oder hat sie den Tod der hochbetagten Frau in Kauf genommen? Ein Polizist und ein Richter sollen dazu am Dienstag aussagen.Mehr...

Vor fünf Jahren im Jemen verschleppt: Ehepaar und Sohn aus Sachsen sind tot

Im Jemen entführt: Ehepaar und Sohn sind tot

Meschwitz - Traurige Gewissheit: Ein seit fünf Jahren im Jemen vermisstes Ehepaar und sein kleiner Sohn sind tot. Die Familie war 2009 verschleppt worden. Mehr...

Kommentar zur Massenflucht vorm IS-Terror: Gesprengte Grenzen

Kommentar zur Massenflucht vorm IS-Terror: "Gesprengte Grenzen"

Wegen des Vormarschs der Terrormiliz IS im Norden Syriens erwarten die Vereinten Nationen einen gewaltigen Flüchtlingsstrom in die Türkei. Mehr als 130.000 Menschen flohen in Ankara zwischen Freitag und Montag ins Nachbarland. HNA-Redakteur Wolfgang Riek über die Massenflucht vorm IS-Terror.Mehr...

Flexiblere Rente: Große Koalition ringt um Lösung

Flexiblere Rente: Große Koalition ringt um Lösung

Berlin. Senioren  sollen mehr hinzuverdienen dürfen. Das ist jedenfalls das Ziel der Union, die in den Verhandlungen mit ihren sozialdemokratrischen Koalitionspartnern einen Ausgleich verlangt für ihre Zustimmung zur Rente mit 63.Mehr...

Israel schießt syrischen Kampfjet über Golanhöhen ab

Israel schießt syrischen Kampfjet ab

Tel Aviv - Die israelische Armee hat ein syrisches Kampfflugzeug über den Golanhöhen abgeschossen. Der Kampfjet sei in den israelischen Luftraum eingedrungen,Mehr...

Buttersäure verletzt zwei Männer in Thüringen

Buttersäure im Bad: Zwei Männer verletzt

Arnstadt - Buttersäure hat zwei Männer in Thüringen verletzt. Die übelriechende Säure wurde nach Polizeiangaben durch ein offenes Badezimmerfenster ihres Einfamilienhauses in Arnstadt gekippt.Mehr...

Meist gelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Ab Sommer 2015 geht es mit Germania von Calden nach Kreta

Kassel/Calden. Die Zahl der Flüge ab Kassel-Calden nimmt zu: Die Fluggesellschaft Germania wird im Sommer nächsten Jahres erstmals von Calden regelmäßig nach Kreta (Griechenland) fliegen. Ab Calden und zurück wird es im Sommer 2015 immer montags gehen.Mehr...

Heute bundesweit Blitz-Marathon: Wo Sie mit Kontrollen rechnen müssen

Kassel/Göttingen. Autofahrer aufgepasst: In ganz Hessen und Niedersachsen stellt die Polizei ab Donnerstagmorgen Radarfallen auf. Der "Blitz-Marathon" beginnt um 6 Uhr und läuft 24 Stunden. In Hessen soll die Geschwindigkeit an 230 Stellen kontrolliert werden, in Niedersachsen an 499. Wo Sie mit Blitzern rechnen müssen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.