Wiesbaden: Vier Verletzte bei Brand eines Zirkuszeltes

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vaGVzc2VuL3dpZXNiYWRlbi12aWVyLXZlcmxldHp0ZS1icmFuZC1laW5lcy16aXJrdXN6ZWx0ZXMtMjgzNzUxMC5odG1s2837510Zirkuszelt brannte in Wiesbaden0true
    • 06.04.13
    • Hessen
    • Drucken
    • T+T-
Vier Verletzte

Zirkuszelt brannte in Wiesbaden

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wiesbaden. Beim Löschen eines brennenden Zirkuszeltes sind am Samstag in Wiesbaden vier Menschen verletzt worden. Bei ihnen bestehe der Verdacht auf Rauchgasvergiftung, berichteten Sprecher von Polizei und Feuerwehr.

Nach Angaben der Helfer hatte vermutlich ein durchgebrannter Heizlüfter das 10 mal 20 Meter große Nebenzelt für Speisen und Getränke in Brand gesetzt. Es wurde nach Angaben eines Feuerwehrsprechers weitgehend zerstört.

Die Zirkusmitarbeiter, die den Brand am Morgen bemerkten, hätten bei Löschversuchen Rauch eingeatmet. Zwei von ihnen ließen sich vor Ort vom Arzt behandeln, zwei andere kamen in eine Klinik. Das Hauptzelt blieb ebenso wie ein anderes Nebenzelt unversehrt.

Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 25.000 Euro. In dem Zirkus treten nach Angaben des Feuerwehrsprechers nur Menschen auf, Tiere gehören nicht zum Programm. (dpa)

zurück zur Übersicht: Hessen

Kommentare

Kommentar verfassen

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.