Affen malen Bilder: 2500 Euro Erlös

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vcGFub3JhbWEvYWZmZW4tbWFsZW4tYmlsZGVyLTI1MDAtZXVyby1lcmxvZXMtenItMjc3OTk2NS5odG1s2779965Affen und Elefanten malen für Löwen0true
    • 03.03.13
    • Panorama
    • Drucken
    • T+T-
Wenn Tiere Tieren helfen

Affen und Elefanten malen für Löwen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Heidelberg - Sie heißen „Rotes Herz“ oder „Ballspiel der Zootiere“: Affen und Elefanten haben in Heidelberg wahre Kunstwerke auf die Leinwand gemalt. In einer Kunstausstellung würden sie nicht besonders auffallen.

Affenbilder

© dpa

Für 16 Bilder bekam der Zoo insgesamt 2500 Euro.

Not macht erfinderisch - und kreativ: Der Heidelberger Zoo braucht Geld. „Wir wollen das Löwengehege erweitern“, erläutert Direktor Klaus Wünnemann. Und weil der Zoo knapp bei Kasse ist, sollen die Tiere selbst mit anpacken. Also ließ Wünnemann Affen und Elefanten mit Pinseln, Farben und Leinwänden versorgen: Sie sollten Kunstwerke malen. Am Sonntag wurden 16 Werke versteigert.

Die Gelegenheit lässt sich eine 56-jährige Rentnerin nicht entgehen. „Ich will unbedingt eines der Bilder haben“, sagt sie. 400 Euro sind ihr Limit. „Wenn ich es nicht wüsste, könnten die Werke auch von richtigen Künstlern sein.“ Mit drei Freundinnen besucht sie die Auktion.

Für die Versteigerung haben Mitarbeiter des Zoos rote Bieterkarten ausgeteilt. Wer ein Bild ersteigert, bekommt sein Kunstwerk mit Echtheitszertifikat. Gemalt hätten alle Künstler freiwillig, betont Wünnemann. Allerdings seien die Tiere für ihre Arbeit entlohnt worden. Die Affen erhielten für ein abgegebenes Bild bis zu drei leckere Walnüsse.

- Anzeige -