Google Maps verlegt den Fluss Ruhr nach Köln

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vcGFub3JhbWEvZ29vZ2xlLW1hcHMtdmVybGVndC1mbHVzcy1ydWhyLW5hY2gta29lbG4tenItMjgxNTQxNi5odG1s2815416Seit wann liegt Köln an der Ruhr?0true
    • 22.03.13
    • Panorama
    • Drucken
    • T+T-
Google Maps spielt verrückt

Seit wann liegt Köln an der Ruhr?

    • recommendbutton_count100
    • 1

Köln - Mit Google Maps finden sich Internet-Nutzer auf der ganzen Welt zurecht. Aber ganz sicher ist der Kartendienst nicht: Derzeit liegt Köln an der Ruhr, wenn man der Karte glaubt.

© Screenshot

Die Ruhr fließt seit neuestem durch Köln - Google Maps zeigt es seinen Nutzern jedenfalls so.

Der Online-Kartendienst Google Maps lässt derzeit die Ruhr im Flussbett des Rhein fließen. Internetnutzer sahen am Freitag Städte wie Köln oder Düsseldorf durch einen neuen Fluss geteilt: Die Namen der beiden Ströme tauchten nebeneinander auf. Bei Google selbst konnte man sich den Fehler nicht erklären. „Bisher war der Fluss immer richtig gekennzeichnet. Wir sind dabei, herauszufinden, wie die neue Bezeichnung zustande gekommen ist“, sagte ein Sprecher von Google Deutschland in Hamburg auf dpa-Anfrage.

Mehrere Internetportale aus der Region hatten zuerst über den Fehler berichtet. So schlug der „Kölner Stadt-Anzeiger“ bereits vor, den Text eines bekannten Songs der rheinischen Band „Höhner“ zu ändern: Aus „Hey Kölle - do ming Stadt am Rhing“ („du meine Stadt am Rhein“) solle doch „do ming Stadt an dr Ruhr“ werden.

dpa

zurück zur Übersicht: Panorama

Kommentare

Kommentar verfassen

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.