Jugendlicher stirbt in Müllwagen - Ermittlungen angeordnet

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vcGFub3JhbWEvanVnZW5kbGljaGVyLXN0aXJidC1tdWVsbHdhZ2VuLWVybWl0dGx1bmdlbi1hbmdlb3JkbmV0LXpyLTI4Mzc2NTcuaHRtbA==283765717-Jähriger in Müllwagen zu Tode gequetscht0true
    • 06.04.13
    • Panorama
    • Drucken
    • T+T-
Verbrechen nicht ausgeschlossen

17-Jähriger in Müllwagen zu Tode gequetscht

    • recommendbutton_count100
    • 1

Luxemburg - Ein 17-Jähriger ist in Luxemburg in einen Müllwagen geraten und dort zerquetscht worden. Für den Jugendlichen kam jede Hilfe zu spät. 

Nach Angaben der Polizei hatte der Jugendliche in einem Container gelegen, der am Samstagmorgen im Bahnhofsviertel von Arbeitern geleert wurde. „Die Ladung wurde gequetscht, dann vernahmen sie Schreie“, berichtete ein Polizeisprecher. Der 17-Jährige starb noch vor Ort. Zunächst war unklar, ob er sich selbst in den Container gelegt hatte oder ob andere ihn dort hineingesteckt hatten. Obdachlos war das Opfer nach ersten Ermittlungen nicht. Ein Verbrechen könne nicht ausgeschlossen werden, sagte der Sprecher. Die Staatsanwaltschaft ordnete nach eigenen Angaben Ermittlungen und eine Obduktion an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

zurück zur Übersicht: Panorama

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.