Zwei Väter besetzen Kräne in Nantes für Sorgerecht

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vcGFub3JhbWEvendlaS12YWV0ZXItYmVzZXR6ZW4ta3JhZW5lLW5hbnRlcy1zb3JnZXJlY2h0LXpyLTI3NTQ2OTguaHRtbA==2754698Zwei Väter besetzen Kräne für Sorgerecht0true
    • 16.02.13
    • Panorama
    • Drucken
    • T+T-
Kuriose Protest-Aktion

Zwei Väter besetzen Kräne für Sorgerecht

    • recommendbutton_count100
    • 0

Nantes - Die Verzweiflung zweier Väter führte zu einer kuriosen Aktion: Im Kampf um das Sorgerecht ihrer Kinder haben zwei Männer im französischen Nantes zwei riesige alte Werftkräne besetzt.

Der zweite Mann habe die Aktion am Samstag aus Solidarität mit dem anderen Vater begonnen, berichtet die französische Regionalzeitung "Ouest-France". Bereits am Freitag hatte ein Informatiker die Plattform des gelben Krans in rund 40 Metern Höhe besetzt. Mit einem Transparent wies er auf den Streit um das Sorgerecht für seinen Sohn hin: "Benoît, zwei Jahre ohne Papa". Das Angebot einer neuen Anhörung vor Gericht lehnte er ab.

Die 800 Meter voneinander entfernten Kräne erinnern an Werften, die in den 1980er Jahren geschlossen wurden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Panorama

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.