weitere Meldungen

Mehrere tausend Teilnehmer bei Ostermärschen in Deutschland
    • 19.04.14
    • 1

Mehrere tausend Teilnehmer bei Ostermärschen

Berlin - Die Ostermärsche wirken auch dieses Jahr nicht gerade beeindruckend - trotz neuer Kriegsgefahr angesichts der Ukraine-Krise. Einige tausend Friedensbewegte kommen zu Demos und Kundgebungen zusammen.Mehr...

Obama unterzeichnet Gesetz zur Blockade von Irans UN-Botschafter
    • 19.04.14

Obama lässt Irans Botschafter nicht einreisen

Washington - Neue Belastung für das Verhältnis zwischen Teheran und Washington? Obama blockiert die Einreise des iranischen UN-Botschafters - trotz Protesten.Mehr...

Julia Timoschenko will Runden Tisch, einberufen um Ukraine-Krise zu lösen
    • 19.04.14
    • 8

Osterruhe? Timoschenko will Runden Tisch

Donezk - Die Lage in der Ukraine bleibt auch nach dem Genfer Friedenstreffen gespannt. Die Fronten sind nach wie vor verhärtet. Doch über Ostern gab es zumindest keine weitere Eskalation.Mehr...

Kommentar zu Kostenfallen bei Mietwagen
    • 19.04.14

Kommentar zu Kostenfallen bei Mietwagen: "Dreiste Masche"

Ob im Inland oder auf Auslandsreisen – wer einen Mietwagen bucht, sollte sich bei der Auswahl des Anbieters nicht allein vom Tagestarif leiten lassen. Ein Kommentar von Politik-Redakteur Peter Klebe.Mehr...

Wladimir Putin erinnert Ukraine an Gasschulden in Milliardenhöhe
    • 19.04.14

Putin fordert von Ukraine 2,2 Milliarden US-Dollar

Moskau - Wladimir Putin hat die Ukraine erneut aufgefordert, ihre Milliardenschulden für russische Gaslieferungen zu bezahlen. Außerdem gibt es Staatsprämien für Soldaten.Mehr...

„Täglich Gründe, Grüne zu wählen“
    • 19.04.14
    • 6

Grüne Spitzenkandidatin Rebecca Harms über die Lage der Öko-Partei

Am 25. Mai ist Europawahl. Sie ist wichtiger und spannender als alle vorherigen. Weil die EU und ihre Institutionen wichtiger geworden sind. Das hat die Euro-Krise gezeigt. Auch im Konflikt mit Russland ist der Zusammenhalt der EU von zentraler Bedeutung.Mehr...

Claudia Roth von den Grünen will weitere Syrien-Flüchtlinge aufnehmen
    • 19.04.14

Roth will weitere Syrien-Flüchtlinge aufnehmen

Berlin - Claudia Roth von den Grünen will, dass die Deutschen weitere syrische Flüchtlinge aufnehmen. Sie kritisiert auch die Europäische Union.Mehr...

Kommentar zur Studie zu Vergewaltigungen: Viele Fragen unbeantwortet
    • 19.04.14

Kommentar zur Studie zu Vergewaltigungen: Viele Fragen unbeantwortet

Laut einer Studie haben vergewaltigte Frauen deutlich weniger Aussichten auf eine Verurteilung der Täter als in früheren Jahren. Ein Kommentar von HNA-Redakteurin Martina Wewetzer.Mehr...

Vorstoß aus Union für 35-Stunden-Woche für junge Eltern
    • 19.04.14

35-Stunden-Woche für junge Eltern?

Berlin - Nach dem gescheiterten Vorstoß von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) für eine 32-Stunden-Woche für junge Eltern wird aus der Union ein 35-Stunden-Modell ins Gespräch gebracht.Mehr...

Schulz fordert Gesinnungswandel in der EU
    • 19.04.14
    • 7

Schulz fordert Gesinnungswandel in der EU

Brüssel - Der Präsident des Europaparlaments und Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) für die anstehende Europawahl, Martin Schulz (SPD), hat einen Gesinnungswandel in der Europäischen Union gefordert.Mehr...

Meist gelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Rebecca Harms (57)

Grüne Spitzenkandidatin Rebecca Harms über die Lage der Öko-Partei

Am 25. Mai ist Europawahl. Sie ist wichtiger und spannender als alle vorherigen. Weil die EU und ihre Institutionen wichtiger geworden sind. Das hat die Euro-Krise gezeigt. Auch im Konflikt mit Russland ist der Zusammenhalt der EU von zentraler Bedeutung.Mehr...

Russischer Jagdbomber nähert sich US-Zerstörer

Kiew - Das US-Verteidigungsministerium hat sich am Montag über eine russische "Provokation" im Schwarzen Meer beschwert. Mehrfach hat sich ein russischer Kampfbomber einem US-Zerstörer gefährlich genähert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.