Kirch vs. Deutsche Bank: Nächste Runde im Juni

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vd2lydHNjaGFmdC9raXJjaC1kZXV0c2NoZS1iYW5rLW5hZWNoc3RlLXJ1bmRlLWp1bmktenItMjg5MTQzMi5odG1s2891432Kirch vs. Deutsche Bank: Nächste Runde im Juni0true
    • 06.05.13
    • Wirtschaft
    • Drucken
    • T+T-
Vor Oberlandesgericht München

Kirch vs. Deutsche Bank: Nächste Runde im Juni

    • recommendbutton_count100
    • 0

München - Der Schadenersatzstreit zwischen den Erben von Leo Kirch und der Deutschen Bank geht Mitte Juni in eine weitere Runde.

© dpa

Das OLG München hatte die Deutsche Bank im Dezember zu Schadenersatz für die Pleite des Medienimperiums des inzwischen verstorbenen Leo Kirch 2002 verurteilt.

Nach der grundsätzlichen Verurteilung der Bank zu Schadensersatz will das Oberlandesgericht (OLG) München am 13. Juni über die weiteren Schritte beraten, sagte ein Gerichtssprecher am Montag und bestätigte einen Bericht des „Spiegel“.

Zu klären ist unter anderem, welche Gutachter darüber entscheiden sollen, wie hoch der entstandene Schaden tatsächlich war und wie viel Geld die Bank am Ende zahlen muss.

Das OLG hatte die Bank im Dezember zu Schadenersatz für die Pleite des Medienimperiums des inzwischen verstorbenen Leo Kirch 2002 verurteilt. Die Kirch-Seite hatte auf zwei Milliarden Euro geklagt.

dpa

zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.