Stichtag ist der 8. Dezember

Achtung! Für diese Produkte stoppt Apple den Support

+
Ab dem 8. Dezember fällt der Hersteller-Support für überholte Apple-Produkte weg.

Bislang war es kein Problem, bis zu sieben Jahre alte Apple-Geräte zu einem Apple-Store für Reparaturen zu bringen. Doch bald wird es eine Liste mit Produkten geben, auf die das nicht mehr zutrifft.

Apple stellt den Support für einige seiner Produkte ein. Das heißt, dass künftig nicht mehr alle defekten Geräte zu einem Apple-Store für Reparaturen gebracht werden können. Das gilt hauptsächlich für veraltete Modelle, die in einer Liste aufgelistet werden.

Die amerikanische Seite 9to5mac berichtet, dass nicht nur Apple-Produkte sondern auch Lautsprecher und Kopfhörer der Marke Beats betroffen sein werden.

Sollte man also noch von einem Hersteller-Support bei Apple Gebrauch machen wollen, muss man sich beeilen. Denn bereits ab dem 08. Dezember soll die Liste in Kraft gesetzt werden.

Diese Apple-Modelle verlieren den Hersteller-Support

Nach fünf bis sieben Jahren gelten Produkte bei Apple als überholt. Es ist nicht das erste Mal, dass Apple eine Liste mit Modellen veröffentlicht, die nicht mehr für einen Hersteller-Support zur Verfügung stehen.

Unter den Produkten der aktuellen Liste befinden sich der iMac in zweifacher Ausführung (21,5- und 27-Zoll, 2009), das MacBook Air (2009), MacBook (13-Zoll, 2008), das MacBook Pro (15-Zoll, 2008) und der Mac Pro (2009).

Ebenso wie der iPod touch (Erste Generation) und einzelne Beats-Produkte, unter anderem ebenfalls aus der ersten Generation.

Diese Modelle können ab dem 08. Dezember dann nur noch von externen Anbietern gewartet werden.

mpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.