Neuheiten von der CES: Tablet-PC trifft Notebook

1 von 11
Stolz präsentiert ASUS CEO Jonney Shih das neue Eee Pad Transformer.
2 von 11
Das Eee Pad Transformer.
3 von 11
Das Eee Pad Transformer.
4 von 11
Das Asus Eee Pad Slider hat eine herausschiebbare Tastatur unter dem 10-Zoll-Display.
5 von 11
Das Asus Eee Pad Slider hat eine herausschiebbare Tastatur unter dem 10-Zoll-Display.
CES
6 von 11
Der Trend zum 3D-Fernsehen soll sich auch in diesem Jahr fortsetzen. Diese Besucher testen die neuen 3D-Brillen von Panasonic.
CES
7 von 11
CES
CES
8 von 11
Intel-Manager Shmuel "Mooly" Eden präsentiert eine neue Generation seiner "Intel Core"-Mikroprozessoren ("Sandy Bridge") vorgestellt, die besonders auf die schnelle und sichere Verarbeitung von Videosignalen ausgelegt ist.
CES
9 von 11
Motorola hat den ersten Tablet-Computer mit dem neuem Android-Betriebssystem 3.0 "Honeycomb" (Honigwabe) von Google vorgestellt. Das "Xoom" von Motorola soll noch im ersten Quartal des laufenden Jahres auf den Markt kommen.

Touch-Display trifft Tastatur: Mehrere Hersteller haben den Tablet-Computer und das Notebook gekreuzt. Die Hybrid-Geräte sollen die Vorteile beider Kategorien vereinen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Google Entwicklerkonferenz: Die Neuigkeiten im Bild

Google Entwicklerkonferenz: Die Neuigkeiten im Bild

Mountain View - Google setzt massiv auf Spracherkennung, um sich tiefer im Alltag zu verankern. Das wurde bei der …
Google Entwicklerkonferenz: Die Neuigkeiten im Bild