Hinweise aufgetaucht

Gibt es WhatsApp bald auch für den PC?

+
Können Nutzer mit WhatsApp bald auch auf dem PC chatten? Im Netz kursieren derzeit Gerüchte um eine neue Desktop-Version des Messengers.

München - Könnte es den Messenger WhatsApp bald auch als Desktop-Variante geben? Experten wollen in der aktuellen Beta-Version entsprechende Hinweise gefunden haben.

Mit WhatsApp auf dem PC chatten - das wünschen sich viele Nutzer, die den Messenger-Dienst nicht nur auf dem Smartphone verwenden wollen. Bislang gibt es keine Web-Version von WhatsApp. Das könnte sich jedoch bald ändern.

Wie das Online-Portal Android-World erfahren haben will, soll es Hinweise im Quelltext der App geben, die auf eine neue Desktop-Version hindeuten. In einer Codezeile der aktuellen Beta-Version wollen die Experten entsprechende Informationen gefunden haben. Bestätigt wurde das Gerücht seitens WhatsApp bislang nicht.

WhatsApp: Wie sollen Nutzer am PC auf ihr Konto zugreifen?

Sollte WhatsApp tatsächlich bald auch im Web verfügbar sein, stellt sich die Frage der Authentifizierung. Wie sollen die Nutzer auf ihr Konto zugreifen? Auf Smartphones operiert WhatsApp bislang mit der Registrierung der Handynummern der Nutzer. Am PC wäre das nicht möglich. Einige Experten spekulieren nun, WhatsApp könnte am PC mit dem Facebook-Profil der Nutzer verknüpft werden. Das größte Soziale Netzwerk der Welt hatte den Messenger erst in diesem Jahr gekauft.

Wann und ob die neue WhatsApp-Desktop-Version für die Nutzer kommen wird, ist bislang unklar.

vin

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.