Veranstaltungstipps
Kulturzelt: Zum Schluss des Festivals spielen heute Mighty Oaks und am Sonntag die 17 Hippies

Rostige Trucks, schöne Regentage

Mehr Veranstaltungstipps

Jazz, 50er-Jahre und Kreisler
    • 22.08.14

Jazz, 50er-Jahre und Kreisler

Mit dem „Ossenspektakel II“ mit Heiner Range, der Vortrag, Musik und Überraschungen bietet, wird heute ab 15 Uhr das zweite Harleshäuser Musikfest an der Hochzeitspforte der Erlöserkirche, Karlshafener Str. 4, eröffnet. Bis zum 29. August werden dort interessante Konzerte geboten.Mehr...

Theater
    • 22.08.14

Theater

Nur noch bis einschließlich diesen Sonntag gastiert die Compagnia Buffo mit Willi Lieverscheidt ab 20 Uhr im Zelttheater am Schlachthof. Wer das Stück „Leben“ nach E. St. Smith noch nicht gesehen hat, hat an diesem Wochenende letztmals die Gelegenheit dazu. Themen wie Alter, Demenz und Sterben werden mit einer grotesk-komischen Mischung aus Kasperlebühne, Erzähltheater, Schattenspiel, Leinwandprojektionen und Opernparodie verbunden. Heute und Sonntag, jeweils 20 Uhr, Zelttheater am Schlachthof, Mombachstr. 10-12. Eintritt: 13/12/9 Euro, Kartentelefon unter 01 71/ 4 75 65 84.Mehr...

Hebräische Klänge in Espenau
    • 22.08.14

Hebräische Klänge in Espenau

Was für einen feinen und verschmitzten Humor das Judentum hervorgebracht hat und welche eine wunderschöne Musik es zu entdecken gibt, kann der Besucher heute zum Abschluss der Espenauer Kulturtage erleben. Unter dem Titel „Hebräische Klänge“ werden eine ganze Reihe von unterschiedlichen Instrumentalisten und Solosängern und ein kleiner Chor (Fahrenbacher Chörchen) unter Leitung von Lotte Ohlendorf diese beliebte Musik mit den schwelgerischen Melodien darbieten.Mehr...

Upper Ground treten im Bergpark auf
    • 22.08.14

Upper Ground treten im Bergpark auf

Die Kasseler Band Upper Ground spielt am Sonntag in der Reihe der beliebten Bergpark-Konzerte ein gemischtes Programm aus zeitgenössischem Jazz, Eigenkompositionen, Jazzstandards und soulig-funkigen Stücken.Mehr...

    • 22.08.14

Das ist los in Clubs und Kneipen

Joe’s Garage, Friedrich-Ebert-Str. 60: ab 21 Uhr: „Garage Days Reloaded“, Vintage Rock vs. Modern Grooves. Eintritt frei. Gleis 1 im Kulturbahnhof: ab 21 Uhr, Der Verein CSD Kassel feiert den Kasseler „Christopher Street Day“ mit einer Abschlussparty. An den Turntables: Madam Bovary, Miss Betty Ford, DJane Lissy, Mama und Papa Ho. Theaterstübchen, Jordanstr. 11 ab 21 Uhr, Disko-Samstag, Ü40-Party pur: „Nothing but good music“ mit DJ Walter. Eintritt: 5 Euro. Savoy, Korbacher Str. 76, Schauenburg-Elgershausen: ab 21 Uhr, „Night of dark romantic“, Steampunk, Wave und Gothic. Gäste sollten sich im Stil der Jahrhundertwende, verbunden mit futuristischen Accessoires, kleiden. Eintritt: 4 Euro. A.R.M., Werner-Hilpert-Str. 22: ab 24 Uhr, „Trashalicious“, A Timewarp to the 90s mit der RWND-Crew. Eintritt Abendkasse: 7 Euro. Musiktheater, Angersbachstr. 10: ab 20.30 Uhr, der MT-Samstag. Eintritt: 4/2 Euro. York, Obere Königsstr. 4: ab 23 Uhr, „Blackbuster“ mit DJ E-Style. Eintritt ab 24 Uhr: 8 Euro. Wirtshaus Löbel, Wolfsangerstr. 140 (gegenüber Landhaus Meister): ab 18 Uhr: Benefizkonzert mit der Band Chicago Line. Sieben Musiker haben sich dem klassischen Blues verschrieben, ohne dabei allzu puristisch zu sein. Chicago Line spielen zugunsten von „See Africa“, einer kleinen Kasseler Hilfsorganisation für blinde und sehbehinderte Kinder in Kenia und im Kongo. Spenden erbeten. Waldhotel Schäferberg, Wilhelmsthaler Str. 14, Espenau: Sonntag: 11 bis 13 Uhr: Jazzfrühschoppen mit Papa Belas Dixie Kings. Eintritt frei. Eppo’s, Damaschkestr. 35: Sonntag: 15 bis 17 Uhr: Jazz am Auedamm: Three Sides of a Coin spielen Jazz, Swing und Blues. Eintritt frei.Mehr...

Ein Meister an der Gitarre
    • 22.08.14

Ein Meister an der Gitarre

Der Gitarrist Prof. Christopher Brandt bestreitet beim zweiten Harleshäuser Musikfest (bis 29. August) am Montag das zweite Meisterkonzert. Er spielt Stücke von Dowland, Brindle, Schubert, Britten und anderen.Mehr...

Ausgehen und FeiernDas ist los

Jeden Donnerstag finden Sie an dieser Stelle die aktuellen Veranstaltungstipps für die Region.

  • meist geklickt
  • meist empfohlen
  • Themen

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth: Historismus und "Pop-Art" bilden in dem modernen Theaterstück des namhaften Regisseurs Walter (..)Mehr...

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth: Historismus und "Pop-Art" bilden in dem modernen Theaterstück des namhaften Regisseurs Walter (..)Mehr...

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth: Historismus und "Pop-Art" bilden in dem modernen Theaterstück des namhaften Regisseurs Walter (..)Mehr...

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth: Historismus und "Pop-Art" bilden in dem modernen Theaterstück des namhaften Regisseurs Walter (..)Mehr...

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth: Historismus und "Pop-Art" bilden in dem modernen Theaterstück des namhaften Regisseurs Walter (..)Mehr...

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth

WHAT A MAN - Doktor Eisenbarth: Historismus und "Pop-Art" bilden in dem modernen Theaterstück des namhaften Regisseurs Walter (..)Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.