Bender nur leicht verletzt - Klopp sieht verbesserte Defensive

Aufatmen beim BVB: Bender nur leicht verletzt

Dortmund - Aufatmen bei Sven Bender und beim BVB: Wie der Vizemeister mitteilte, hat sich der Nationalspieler in der Champions-League-Partie in Istanbul eine Nervenquetschung und eine Stauchung des linken Ellenbogens zugezogen.Mehr...

Wolfsburg feiert Sieg in Krasnodar

Wolfsburg feiert Sieg in Krasnodar

Krasnodar - Der VfL Wolfsburg hat in der Europa League mit eiskalter Effektivität den enorm wichtigen ersten Sieg gefeiert und wieder beste Chancen aufs Weiterkommen.Mehr...

Hackentrick beim Futsal

Netztreffer: Hackentrick beim Futsal

Ein Tor geht um die Welt: Mit einem spektakulären Hackentrick hebelte ein Futsal-Spieler den Ball ins Tor. Das Video tauchte jetzt im Internet auf, als es von zahlreichen Facebook-Nutzern geteilt wurde.Mehr...

Hoffenheimer Firmino in Seleção-Kader

Hoffenheimer Firmino in Seleção-Kader

Rio de Janeiro - Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Carlos Dunga hat erstmals Roberto Firmino von 1899 Hoffenheim in den Kader der Seleção berufen.Mehr...

Agenda 2020 von IOC-Präsident Thomas Bach - Exekutive für eigenen olympischen TV-Kanal  

IOC-Exekutive will einen olympischen TV-Kanal

Montreux - Präsident Thomas Bach und die Exekutive des IOC werden sich mit insgesamt 40 Änderungsvorschlägen an die Mitglieder wenden. So soll ein eigener olympischer TV-Kanal eingeführt werden.Mehr...

Deutschland führt FIFA-Weltrangliste weiter an

Deutschland führt FIFA-Weltrangliste weiter an

Zürich - Trotz des schwachen Abschneidens in der bisherigen EM-Qualifikation führt Fußball-Weltmeister Deutschland weiterhin die Weltrangliste an.Mehr...

Endspiel für Werder-Bremen-Trainer Robin Dutt

Endspiel für Werder-Trainer Robin Dutt

Bremen - Für Werder-Coach Dutt zählt im „Endspiel“ gegen Köln nur ein Sieg. Die Rückendeckung im Verein bröckelt bereits, nur die Spieler stehen klar zu ihrem Coach. Der ist trotzdem gewohnt optimistisch.Mehr...

Einblicke in das Leben des Motorsportlers Reinhold Roth

Einblicke in das Leben des verunglückten Motorsportlers Reinhold Roth

Kassel. Reinhold Roth verunglückte am 17. Juni 1990. Beim Motorradrennen in Rijeka, das heute zu Kroatien gehört, stieß er auf regennasser Fahrbahn mit Darren Milner zusammen, die Köpfe prallten mit voller Wucht aufeinander. Roth war sofort bewusstlos, blieb acht Minuten ohne Sauerstoff, lag sechs Monate im Koma.Mehr...

Neubeginn nach Rücktritt von Maria Höfl-Riesch - Viktoria Rebensburg als neue Hoffnung

Alle Hoffnungen ruhen auf Victoria Rebensburg

Sölden - Am Wochenende beginnt in Sölden der alpine Weltcup. Für die deutschen Ski-Rennläufer wird es nach dem Rücktritt von Maria Höfl-Riesch ein Neubeginn.Mehr...

Jahn: Drei Spiele in 24 Stunden

Jahn: Drei Spiele in 24 Stunden

Göttingen. Oberliga-Pause für fast alle Mannschaften – bis auf den TV Jahn Duderstadt. Die Eichsfelder müssen heute ihr am ersten Spieltag abgesetztes Match bei TuS Himmelsthür nachholen und sind am Samstag wie alle anderen Teams dann im HVN-Pokal auf der Platte. Da sind dann auch die Oberliga-Männer und-Frauen der HG Rosdorf-Grone involviert.Mehr...

Fünf Aktive aus Hessisch Lichtenau

Fünf Aktive aus Hessisch Lichtenau

ESCHWEGE. Für die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Schüler und Jugend, die am 1./2. November unter der Regie des SV BW 1926 Vierbach in den Beruflichen Schulen in Eschwege stattfinden, haben sich gleich mehrere Aktive des Werra-Meißner-Kreises qualifiziert.Mehr...

Mutig ins Spitzenspiel

Mutig ins Spitzenspiel

Witzenhausen. In der Fußball-Kreisoberliga geht es weiter Schlag auf Schlag. Nach dem 2:0-Derbysieg in Fürstenhagen erwartet Spitzenreiter Lichtenauer FV am Samstag den Tabellendritten SV Reichensachsen – und eine große Kulisse. „Schon in Fürstenhagen waren fast nur unsere Fans da. Wir hoffen auf mindestens 200 Zuschauer und auf drei Punkte“, sagt LFV-Trainer Stefan Möller.Mehr...

Der Rhythmus ist weg, das Personal ist da

Der Rhythmus ist weg, das Personal ist da

Großalmerode. In der Gruppenliga nehmen die Fußballer des FC Großalmerode den nächsten Anlauf. Nach zweiwöchiger Pause wegen Spielausfällen ist der Tabellenletzte am Samstag (15.30 Uhr) bei der SG Calden/Meimbressen gefordert. Den Spielrhythmus dürften die Aktiven des Schlusslichts zwar verloren haben, gleichwohl dürfte die Pause dem Team um Stürmer Dennis Neuenhagen und Co. aber gutgetan haben. „In unserer Situation sind Spielausfälle nicht schlimm, aber die Jungs wollen Fußballspielen. Personell sieht es jetzt wieder etwas besser aus. 15 Spieler werden für einen Einsatz zur Verfügung stehen“, sagt Großalmerodes Trainer Osman Duygu.Mehr...

Fürstenhagen gegen härtesten Verfolger

Witzenhausen. Die Stimmung rund um das Frauenfußball-Team der TSG Fürstenhagen könnte derzeit nicht besser sein. Nach sechs Partien in der Kreisoberliga weist das Konto des Tabellenführers mit 18 Zählern die optimale Punktzahl auf. Und die weiße Weste des heißesten Anwärters auf den Titelgewinn und Aufstieg soll auch im Heimspiel gegen den SV Seigertshausen unbefleckt bleiben. Das Kontrastprogramm gibt dagegen derzeit der Nachbar Rot-Weiß Hundelshausen, der nach acht Spielen immer noch auf den ersten Punktgewinn wartet. Am Samstag erwartet das Schlusslicht den Vorletzten SV Antrefftal zum Kellerduell (beide 17 Uhr).Mehr...

BSA nur krasser Außenseiter

BSA nur krasser Außenseiter

Bad Sooden-Allendorf. Nur als krasser Außenseiter starten die Handballer der TSG Bad Sooden-Allendorf morgen in das Endspiel des HHV-Pokals auf Bezirksebene gegen die MSG Körle/Guxhagen.Mehr...

TSG will sechsten Dreier

TSG will sechsten Dreier

Kammerbach. Ihren sechsten Saisonsieg peilen die Gruppenliga-Fußballerinnen der TSG Kammerbach im Heimspiel am Samstag gegen den TSV Jahn Calden II an (Anpfiff im Seedorf-Stadion: 17 Uhr).Mehr...

Siewert erwartet Kampfspiel

Siewert erwartet Kampfspiel

Fuldatal. Zum allerersten Duell beider Mannschaften kommt es am 14. Spieltag der Fußball-Verbandsliga zwischen dem TSV Rothwesten und Aufsteiger TSV Mengsberg, der die letzten sechs Partien verlor und zuletzt Ende August siegreich war. „Bis auf Lars Krätschmer, der mal bei uns gespielt hat, kennen wir niemanden von Mengsberg“, sagt Gerhard Siewert, der den Fuldataler Coach Patrick Klein (Urlaub) erneut vertreten wird. Anpfiff im Bergstadion ist am Samstag um 15.30 Uhr.Mehr...

Zwei im Existenzkampf

Zwei im Existenzkampf

Kassel. Es ist das Duell der Prügelknaben. Hier Anadoluspor Baunatal, Vorletzter der Fußball-Kreisoberliga, dort Hajduk Kassel, das Schlusslicht. Abgesehen von einem Tabellenrang unterscheidet beide wenig. Sie verloren zwölf von 13 Partien, gewannen nur einmal. Und weisen ein ähnliches Torverhältnis auf: Anadolu 6:68, Hajduk 10:77. Am Sonntag (15 Uhr, Sportplatz Kirchbauna) versuchen sie im direkten Duell, ihre Bilanzen aufzubessern.Mehr...

Meist gelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Steht ganz oben in der Gunst der Fans: Huskies-Torhüter Mika Järvinen Foto: Fischer

Huskies-Fans sammeln Gründe: Darum sollte Järvinen bleiben

Kassel. Die Fans des Eishockey-Zweitligisten Kassel Huskies sind in diesen Tagen geeint in einem Wunsch: Sie wollen, dass Mika Järvinen (25) die Nummer eins im Tor der Nordhessen bleibt und über den Oktober hinaus das Huskies-Trikot trägt.Mehr...

KSV Hessen Kassel

Fußball-Regionalliga live: Die Spiele des KSV Hessen Kassel

Fußball-Regionalliga in Kassel: Der KSV Hessen Kassel will 2014/2015 mit einem neu zusammen gestellten Team die verkorkste letzte Saison vergessen machen. Die HNA überträgt viele Spiele der neuen Spielzeit live.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.