RB Leipzig feiert 2:0-Heimsieg gegen VfL Bochum

Siege für Leipzig, Berlin und Frankfurt

Leipzig - RB Leipzig hat seine Ergebniskrise in der 2. Fußball-Bundesliga überwunden. Auch der FSV Frankfurt und Union Berlin konnten Siege einfahren.Mehr...

DFB-Pokal: Achtelfinalauslosung live im TV am späten Mittwochabend in ARD

DFB-Pokal: Auslosung Achtelfinale live in der ARD

Berlin - Das Achtelfinale des DFB-Pokals wird nach der Zweitrunden-Partie zwischen dem Hamburger SV und dem FC Bayern München am späten Mittwochabend ausgelost.Mehr...

Stoppen die „Roten“ ihre schwarze Serie?

Stoppen die „Roten“ ihre schwarze Serie?

Hannover. Vielen Dank für diese Drohung, Herr Klopp! „Ich würde jetzt nicht gern gegen uns spielen wollen“, hatte der Trainer von Borussia Dortmund nach dem 4:0-Triumph der Schwarz-Gelben am Mittwoch bei Galatasaray Istanbul hinausposaunt. Als Adressat war Hannover 96 gemeint, das heute (15.30 Uhr) bei den in der Bundesliga so enttäuschenden, aber in der Champions League so brillierenden Borussen antreten muss.Mehr...

„Eins mit Stern“ für de Bruyne

„Eins mit Stern“ für de Bruyne

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den FSV Mainz 05 möglicherweise erneut auf Ricardo Rodriguez verzichten. Der Linksverteidiger trainierte wegen seiner Oberschenkelverletzung am Freitag nur individuell. „Er wollte noch kein Schusstraining absolvieren. Am Samstag will er dann mit der Mannschaft trainieren. Danach wird er sagen können, ob es wieder geht“, sagte Trainer Dieter Hecking am Freitag. Der 22-Jährige war wie Aaron Hunt und Nicklas Bendtner nicht mit zur Europapokalpartie am Donnerstag beim FK Krasnodar (4:2) gereist, er wurde dort von Marcel Schäfer vertreten.Mehr...

Verdacht der Spielmanipulation bei Champions-League-Spiel- acht Festnahmen

Champions-League-Spiel manipuliert? Acht Festnahmen

Nyon - Die lettische Polizei hat acht Personen wegen des Verdachts der Manipulation eines Qualifikationsspiels zur Champions League, Geldwäsche und Steuerbetruges festgenommen.Mehr...

Spitzenspiel in der Premier League: Van Gaal soll Mourinho stoppen

Premier League: Van Gaal soll Mourinho stoppen

London - Die Hoffnungen ruhen auf Louis van Gaal. Im Duell mit seinem ehemaligen Schützling José Mourinho soll der Fußball-Coach von Manchester United den Höhenflug des Portugiesen stoppen.Mehr...

Rummenigge: Verlängerung mit Sammer „überhaupt keine Problematik“

Guardiola würde Sammer-Verlängerung begrüßen

München - Beim FC Bayern sind die Weichen längst gestellt für eine längere Zusammenarbeit mit Sportvorstand Sammer. Auch Trainer Guardiola würde das als eine „Supernachricht“ bewerten.Mehr...

Investoren geben Management ab - Insolvenzverwalter übernimmt bei Caterham

Caterham: Insolvenzverwalter übernimmt

Leafield - Der Formel-1-Rennstall Caterham wird von einem Insolvenzverwalter gemanagt. Ob das Team in einer Woche in Austin fährt, bleibt äußerst fraglich. Ein weiteres soll vom Aus bedroht sein.Mehr...

Saisonstart des alpinen Ski-Weltcups ohne Felix Neureuther - Ziel Olympia 2018

Saisonstart ohne Neureuther - Ziel Olympia 2018

München - Am Wochenende beginnt der alpine Ski-Weltcup, zunächst ohne Felix Neureuther. Trotz seiner gesundheitlichen Probleme will der Vize-Weltmeister im Slalom bis Olympia 2018 weitermachen.Mehr...

Regionalsport

Sicheres Auftreten: Kariem Elsayed. Foto: privat/nh
Interview: Ein Schiedsrichter mit ägyptischen Wurzeln berichtet von seinem Alltag auf dem Platz – wenige Vorfälle im Kreis

„Wir schneiden besser ab als andere Regionen“

VfL kehrt mit einem 1:2 zurück

Baunatal. Trotz einer guten Leistung musste Fußball-Gruppenligist VfL Wolfhagen die Rückreise gestern Abend vom Spiel bei Eintracht Baunatal mit leeren Händen antreten. Die Mannschaft von Trainer Eric Schibol verlor in Großenritte mit 1:2 (1:1). Dabei war mehr drin für den Gast, denn der Aufsteiger besaß einige gute Chancen, wusste diese aber nicht zu nutzen. Außerdem sahen sich die Wolfhager benachteiligt. Schiedsrichter Kohlweg (Bad Karlshafen) zeigte den Gästen bei nahezu jedem groben Foulspiel die gelbe Karte, während die Eintracht-Spieler bei gleichen Aktionen ungeschoren davon kamen. Lediglich in der 88. Minute wurde ein Eintracht-Spieler verwarnt.Mehr...

„Erweiterung nur kleinster Teil“

„Erweiterung nur kleinster Teil“

Mühlhausen. Seit Mitte September kämpfen die Teams der HSG Twistetal wieder in den Handballligen um Punkte. Die Verantwortlichen sind seit längerem aber auch an einer anderen Front aktiv: die Sanierung und Erweiterung der in die Jahre gekommenen Mehrzweckhalle. Mitte November soll das Gemeindeparlament entscheiden, in welchem Rahmen die Arbeiten stattfinden sollen.Mehr...

„Traum für jeden Triathleten“

„Traum für jeden Triathleten“

Bad Wildungen. Hochleistungssport. Mehr als neun Stunden am Stück. Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad. Dieses Abenteuer hat Daniel Cortez-Tavares durchgezogen. Der heimische Polizeibeamte nahm am Ironman auf Hawaii teil. Und das ziemlich erfolgreich.Mehr...

Großmeister messen sich in Korbach

Großmeister messen sich in Korbach

Korbach. Bereits seit Donnerstagabend läuft die sechste Auflage der Korbach-Open im Schach. Drei Runden sind im Bürgerhaus absolviert, am heutigen Samstag folgen ab 10 und 16 Uhr zwei weitere Durchgänge. Insgesamt 157 Spieler sind in drei verschiedenen Turnieren im Einsatz.Mehr...

Die ungeplante Integration

Die ungeplante Integration

Schwarzenberg. Wahre Integration ist, wenn sie keiner mit bekommt. Wenn etwas Besonderes, das friedliche Zusammenleben verschiedener Kulturen, etwas Selbstverständliches wird. Wenn Biniam Araya, geboren in Eritrea, die Witze seiner Mannschaftskameraden über seine Hautfarbe („Du darfst nicht schwarzsehen“) mit einem Lächeln quittiert, weil er weiß, „dass ich mich auf die Jungs immer verlassen kann.“ Wenn Trainer und Vorstand gar nicht bewusst ist, wie viele unterschiedliche Nationalitäten in den Spielerpässen ihrer Fußballer zu finden sind.Mehr...

SVG abgesagt, TSV auswärts

Göttingen. Nachdem das für heute angesetzte Spiel der SVG Göttingen beim MTV Wolfenbüttel bereits gestern abgesagt wurde, gibt es am Wochenende in der Fußball-Landesliga nur ein Spiel mit regionaler Beteiligung.Mehr...

Baunatal wieder gegen Hersfeld

Baunatal wieder gegen Hersfeld

Baunatal. Es hätte ein Spitzenspiel der Handball-Landesliga werden können. Weil aber die HSG Baunatal am vergangenen Wochenende gegen den TSV 1850/09 Korbach unglücklich verlor, kommt dem neuerlichen Heimspiel gegen den TV Hersfeld (Samstag, 19 Uhr, Max-Riegel-Halle) keine überragende Bedeutung bei.Mehr...

ACT steht unter Druck

ACT steht unter Druck

kassel. Die Basketballer der ACT Kassel treffen am Sonntag um 15.30 Uhr in der Emil-Junghenn-Halle im Kellerduell der Regionalliga auf Nieder-Olm – und stehen nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz nun auf heimischem Terrain schon früh in der Saison gehörig unter Druck.Mehr...

Team Nordhessen-Basketballer: Spaß am Spiel haben sie immer

Team Nordhessen-Basketballer: Spaß am Spiel haben sie immer

Kassel. Sie wirken nicht, als hätten sie alle ihre Spiele in der Oberliga verloren. Konzentriert arbeiten die U-14-Jungs des Teams Nordhessen im Training, fangen, dribbeln, passen, werfen, wirbeln übers Parkett. Dass sie Basketball spielen können, ist offensichtlich.Mehr...

Meist gelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Traf schon mal gegen Bietigheim: Husky Conor Morrison. Foto: Fischer

Huskies heute gegen Bremerhaven, am Sonntag kommt Bietigheim

Kassel. Es ist ein Wochenende in der Deutschen Eishockey-Liga 2, das es für die Kassel Huskies in sich hat: Heute Abend ab 20 Uhr treten sie beim amtierenden Meister Fischtown Pinguins in Bremerhaven an, am Sonntag ist dann der Vizemeister Bietigheim ihr Gast in der Eissporthalle (18.30 Uhr).Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.