Amateurhandball

Hat sich zur Torjägerin gemausert: die Fritzlarer Rückraumspielerin Laura Denecke (r.), hier attackiert von Janina Niemann (TSV Hahlen). Foto: Hahn
3. Liga Ost: Fritzlar trotzt Verletzungspech und Kirchhof meistert Neuaufbau

Derby als Gipfeltreffen?

weitere Artikel

HSG Fuldatal/Wolfsanger: Fehler eiskalt bestraft

HSG Fuldatal/Wolfsanger: Fehler eiskalt bestraft

Pohlheim. Der Abwärtstrend der A-Junioren der HSG Fuldatal/Wolfsanger in der Handball-Oberliga hält weiter an. Bei der HSG Pohlheim verlor der Neuling deutlich mit 27:38 (13:18).Mehr...

Drei Sekunden fehlen zum Sieg

Baunataler A-Junioren: Drei Sekunden fehlen zum Sieg

Baunatal. Drei Sekunden nur fehlten den Baunataler A-Junioren in der Handball-Bundesliga Ost zur Sensation. Bis kurz vor Schluss führte das Team von Markus Berchten gegen den Tabellendritten aus Hüttenberg, die dann aber zum glücklichen 23:23 (12:10) ausglichen.Mehr...

HSG Reinhardswald unterlegen

HSG Reinhardswald unterlegen

Hofgeismar. Das Spitzenspiel in der Frauenhandball-Bezirksoberliga zwischen der SHG Hofgeismar/Grebenstein und der HSG Lohfelden/Vollmarshausen endete mit einem 29:29-Unentschieden. Nach unten orientieren muss sich die HSG Reinhardswald nach der 21:24-Heimniederlage gegen die TSG Wilhelmshöhe.Mehr...

SHG II hinten nicht stabil genug

SHG II hinten nicht stabil genug

Hofgeismar. Die ohne fünf Stammkräfte angetretene SHG Hofgeismar/Grebenstein II war bei der 32:40-Niederlage gegen die routinierte Mannschaft der TG Wehlheiden noch zu grün. Dabei verlief das Spiel in den ersten 20 Minuten bis zum 10:10 sogar ausgeglichen.Mehr...

31:23 - HSG jubelt in eigener Halle

31:23 - HSG jubelt in eigener Halle

Reinhardswald. Einen ungefährdeten und überzeugenden 31:23 (14:12)-Heimsieg feierte die HSG Reinhardswald gegen die neu zusammengestellte Mannschaft der HSG Fuldatal/Wolfsanger II.Mehr...

MSG überrascht im Derby

MSG überrascht im Derby

Lippolsberg. Mit einem überraschenden 36:33 (15:20) setzte sich die MSG Calden/Ahnatal im Kreisduell der Handball-Bezirksoberliga bei der favorisierten HSG Wesertal durch.Mehr...

Zierenberg feiert dritten Saisonsieg

Zierenberg feiert dritten Saisonsieg

Baunatal. Auswärtserfolg für Zierenbergs Handballer. Der Bezirksoberliga-Neuling gewann bei der HSG Baunatal mit 31:28 (16:12). Der HSC steht nun mit 6:2 Punkten auf dem fünften Rang.Mehr...

TSV Vellmar: Jetzt hat es sie erwischt

TSV Vellmar: Jetzt hat es sie erwischt

Vellmar. Exakt 679 Tage ist es her, dass die Handball-Frauen des TSV Vellmar nicht mehr als Verlierer das Feld verließen. Bis die TSVerinnen am Sonntag bei der Zweitvertretung der SG Kirchhof antreten mussten. Mit 24:28 verlor das Team von Andreas Paul die Partie und erstmals seit über zwei Jahren auch wieder ein Auswärtsspiel.Mehr...

19:22 – Am Ende fehlt die Kraft

19:22 – Am Ende fehlt die Kraft

Kassel. Das war knapp. Mit einem 22:19 (8:7)-Sieg gegen einen stark ersatzgeschwächten Tuspo Waldau hat der TSV Heiligenrode den zweiten Saisonsieg in der Handball-Landesliga der Frauen gefeiert.Mehr...

Zwehrens Kampf wird nicht belohnt

Zwehrens Kampf wird nicht belohnt

Kassel. Die HSG Zwehren/Kassel hat einen Punktgewinn in der Handball-Landesliga knapp verpasst. Gegen den Hünfelder SV verlor das stark ersatzgeschwächte Team von Harald Meißner mit 33:35 (16:17). Die mit nur noch sechs Spielern aus der ersten Mannschaft und Verstärkungen aus der Zweiten angetretenen Zwehrener verpassten in den Schlussminuten den Ausgleich, als gleich zwei Siebenmeter vergeben wurden.Mehr...

Baunatal baut nach Pause ab

Baunatal baut nach Pause ab

Baunatal. Die Landesliga-Handballer der HSG Baunatal verlieren die Tabellenspitze weiter aus den Augen. Nach der überflüssigen hauchdünnen 28:29 (18:13)-Heimniederlage gegen den TSV 1850/09 Korbach liegen sie fünf Punkte hinter Tabellenführer TG Rotenburg zurück.Mehr...

25:30 – Fuldatal nutzt seine Chancen nicht

Alsfeld. Durch mehrere Aussetzer in der Offensive hat die HSG Fuldatal/Wolfsanger die nächste Niederlage in der Handball-Landesliga kassiert. Beim TV Alsfeld verlor die HSG 25:30 (10:16).Mehr...

Sieg und Niederlage für Rosdorf-Teams

Sieg und Niederlage für Rosdorf-Teams

Göttingen. Ihren ersten Auswärtssieg in der Handball-Oberliga landeten die Männer der HG Rosdorf-Grone mit einem 34:30 beim weiterhin sieglosen Schlusslicht SV Alfeld. Dagegen kassierten die HG-Frauen eine 23:28-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten HSG Heidmark.Mehr...

Licht und Schatten bei der JSG

Licht und Schatten bei der JSG

Hann. Münden. Einen Sieg und eine Niederlage gab es am Wochenende für die männlichen Jugendhandballer der JSG Münden/Volkmarshausen in der Landesliga Braunschweig.Mehr...

26:8-Kantersieg für die JSG-Mädels

26:8-Kantersieg für die JSG-Mädels

Hann. Münden. Die weibliche B-Jugend der JSG Münden/Volkmarshausen hatte in der Handball-Landesliga wenig Mühe den Lehrter SV deutlich mit 26:8 (11:3) zu besiegen und sich damit wieder eine gute Ausgangsposition für die ersten vier Plätze geschaffen hat.Mehr...

Burgenteam verliert das Gipfeltreffen

Burgenteam verliert das Gipfeltreffen

Northeim. In der Handball-Regionsoberliga der Männer musste sich die Reserve der HSG Plesse-Hardenberg im Topspiel bei der SG Spanbeck/Billingshausen knapp mit 28:29 geschlagen geben.Mehr...

Moringen wahrt weiße Weste

Moringen wahrt weiße Weste

Northeim. In der Handball-Landesliga der männlichen B-Jugend führt die JSG Moringen nach dem fünften Sieg am Stück das Klassement weiterhin ungeschlagen an. Das Kreisderby der A-Juniorinnen ging an das Burgenteam.Mehr...

Kein Sieger im Derby zwischen Plesse-Hardenberg II und VSSG Sudershausen

Kein Sieger im Derby zwischen Plesse-Hardenberg II und VSSG Sudershausen

Northeim. Mit einem 17:17-Unentschieden endete das Ortsderby zwischen Plesse-Hardenberg II und der VSSG Sudershausen in der Handball-Regionsoberliga der Frauen.Mehr...

TV Hersfeld: Das Motto hieß Attacke

TV Hersfeld: Das Motto hieß Attacke

Bad Hersfeld. Am Lollswochenende zu verlieren, ist für Hersfelder Sportmannschaften besonders bitter. Und wenn dann auch noch der Feuermeister zusieht, kommt eine Niederlage eigentlich überhaupt nicht in Betracht.Mehr...

Vellmar ergibt sich in sein Schicksal

Vellmar ergibt sich in sein Schicksal

Pohlheim. Spaß wollten die Handballer des TSV Vellmar beim Oberligaspiel in Pohlheim haben. Stattdessen erlebten die Nordhessen beim 26:47 (13:20) ein Debakel.Mehr...

Kontaktdaten

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Hat sich zur Torjägerin gemausert: die Fritzlarer Rückraumspielerin Laura Denecke (r.), hier attackiert von Janina Niemann (TSV Hahlen). Foto: Hahn

Derby als Gipfeltreffen?

fritzlar/kirchhof. Da bahnt sich ein echtes Gipfeltreffen an. Eins mit Derbycharakter, wenn am 30. November die SG 09 Kirchhof und Germania Fritzlar aufeinandertreffen. Die beiden heimischen Handball-Drittligisten, die unter bisweilen recht schwierigen Bedingungen einen tollen Saisonstart hingelegt haben.Mehr...

War besonders in der ersten Hälfte nicht zu bremsen: Kirchhofs Rückraumspielerin Marieke Blase (l.). Foto: Kasiewicz

Kirchhof landet den fünften Sieg in Folge

Melsungen. Die SG 09 Kirchhof bleibt in der Erfolgsspur. Beim 24:16 (12:4)-Erfolg über HaSpo Bayreuth feierte der neuformierte Handball-Drittligist den fünften Sieg in Folge und setzte sich damit in der Spitzengruppe fest.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.