2. Bundesliga Frauen

2. Bundesliga Frauen

2. Handball-Bundesliga Larsen Poulsen rettet Kirchhof

Remis wie Sieg gefeiert

Melsungen. Wenn aus elf Spielerinnen nach dem Schlusspfiff ein einziges, jubelndes Knäuel wird. Wenn ein Trainer fast fluchtartig die Halle verlässt, um dann postwendend zurück zu kehren und jeden einzelnen seiner Schützlinge in den Arm zu nehmen.Mehr...

SG 09 Kirchhof gegen die SGH Rosengarten-Buchholz
    • 13.04.14

In der Not zusammen gerückt

Melsungen. Manchmal darf eine Spielerin sogar eine Anweisung ihres Trainers missachten, ohne dass der ihr das übel nimmt. In der Auszeit unmittelbar vor dem Freiwurf vier Sekunden vor Schluss hatte Gernot Weiss Simone Larsen Poulsen dazu auserkoren, die letzte Chance auf den Ausgleich zu nutzen.Mehr...

Vipers straucheln in Berlin: dritte Saisonniederlage
    • 12.04.14

Vipers straucheln in Berlin: dritte Saisonniederlage

Berlin. „Wir sind von Anfang an nicht ins Spiel gekommen. Die Fehlpässe haben sich bei uns gehäuft. Es war schwer hinterherzulaufen“, sagte Annika Busch von der HSG Bad Wildungen.Mehr...

2. Handball-Bundesliga: Kirchhof gegen SGH Rosengarten-Buchholz
    • 12.04.14

Larsen Poulsen rettet Kirchhof ein Remis

Melsungen. Dramatik pur im Abstiegskampf der 2. Handball-Bundesliga: Zwei Sekunden vor Schluss rettete Simone Larsen Poulsen der SG 09 Kirchhof beim 26:26 (11:14) gegen die SGH Rosengarten-Buchholz mit ihrem insgesamt fünften Treffer noch einen Punkt.Mehr...

1. Handball-Bundesliga: Bad Wildungen reist nach Berlin
    • 11.04.14

Können Vipers schon heute Aufstieg feiern?

Berlin/Bad Wildungen. Nur noch theoretisch sind die Zweifel am Aufstieg der HSG Bad Wildungen Vipers zurück in die 1. Handball-Bundesliga. Bereits heute im Hit der 2. Bundesliga bei den Berliner Füchsen könnte das Team von Coach Karsten Moos alles klar machen (19.30 Uhr).Mehr...

2. Liga: Kirchhof gegen SGH ohne Aselmeyer
    • 11.04.14

Trainer Weiss setzt auf 6:0-Deckung

Kirchhof. „Wir müssen an uns glauben, mutig sein und 60 Minuten taktisch diszipliniert zu Werke gehen.“ Das sind die (erfolgversprechenden) Vorgaben von Gernot Weiss, Trainer der SG 09 Kirchhof, für seine Schützlinge, die heute (18 Uhr Stadtsporthalle Melsungen) gegen die SGH Rosengarten-Buchholz vor einer schweren Aufgabe stehen.Mehr...

Moos: Mehr als 100 Prozent
    • 11.04.14

Bad Wildunger Coach Moos: Mehr als 100 Prozent

Berlin. Auf dem Weg zurück in die Handball-Bundesliga stehen die Frauen der HSG Bad Wildungen morgen vielleicht vor der höchsten Hürde. Ab 19.30 Uhr gastieren die Vipers in der Sporthalle Charlottenburg als Spitzenreiter der 2. Liga beim Dritten und Topfavoriten Füchse Berlin.Mehr...

2. Liga: Kirchhofer „Schlüsselspiel“ gegen SGH
    • 10.04.14

Alle Kräfte mobilisieren

Kirchhof/Buchholz. Die Konsequenzen sind klar: Entweder Matchball zum Klassenerhalt oder Abstiegsangst pur. Keine Frage, bei dem tabellarischen Nachbarduell zwischen der SG 09 Kirchhof und der SGH Rosengarten-Buchholz (Sa. 18 Uhr, Stadtsporthalle Melsungen) steht für beide viel auf dem Spiel.Mehr...

Kirchhofs Trainer Weiss rügt „Standhandball“
    • 06.04.14

Kirchhofs Trainer Weiss rügt „Standhandball“

Dortmund. Wenn die Trainerin einer Mannschaft, die gerade einen rauschenden Sieg gefeiert hat, das herausstreicht, was ihre Schützlinge richtig und gut gemacht haben, lässt sich bisweilen im Umkehrschluss auf das schließen, was dem Gegner nicht oder nur unzulänglich gelungen ist.Mehr...

HSG Bad Wildungen kurz vor Rückkehr in  1. Handball-Bundesliga
    • 06.04.14

Mit „Mini“ bereit zu feiern

Bad Wildungen. Bald kann die große Party steigen: Die HSG Bad Wildungen steht kurz vor der Rückkehr in die 1. Handball-Bundesliga. Beim 36:21 (18:9)-Sieg gegen den TSV Nord Harrislee unterstrich der Tabellenführer der 2. Bundesliga seine Vormachtstellung.Mehr...

Frauenhandball-Zweitligist Bad Wildungen schlägt Nord Harrislee
    • 05.04.14

Vipers legen Tempo vor

Bad Wildungen. Einen Start-Ziel-Sieg legte Frauenhandball-Zweitligist HSG Bad Wildungen Vipers gegen den TSV Nord Harrislee vor 600 Zuschauern hin. Am Ende hieß es 36:21 (18:9). Damit stehen die Vipers weiter an der Tabellenspitze der zweiten Bundesliga und sind in eigener Halle weiterhin unbesiegt.Mehr...

Handball: 2. Liga

  • Tabelle
  • Ergebnisse
PlatzMannschaftToreDiffPunkte
1HSG Bad Wildungen682:6047837
2SVG Celle687:6167137
3Füchse Berlin688:56911936
4Borussia Dortmund711:6189332
5BSV Sachsen Zwickau678:6582029
6Union Halle-Neustadt704:695925
7Neckarsulmer Sportunion675:670523
8HC Rödertal687:699-1221
9SGH Buchholz672:678-620
10SG 09 Kirchhof634:674-4020
11TV Nellingen684:692-819
12FSV Mainz 05687:702-1519
13TSV Nord Harrislee625:707-8218
14SV Allensbach649:741-9217
15TSG Ober-Eschbach568:708-1407

für den 28. Spieltag

HeimGastSpiel
TSV Nord HarrisleeBorussia Dortmund20:30
Union Halle-NeustadtFSV Mainz 0535:35
SG 09 KirchhofSGH Buchholz26:26
Füchse BerlinHSG Bad Wildungen33:24
SVG CelleBSV Sachsen Zwickau32:21
TV NellingenHC Rödertal25:24
TSG Ober-EschbachNeckarsulmer Sportunion32:39

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.